Kaffeekonsum + Muskeltraining: Hemmt Kaffee den Trainingseffekt?

2 Antworten

Kaffee stimuliert die "Bewegungsmotivation" u.a. über Steigerung der dopaminergen Aktivierung im Striatum, das für Bewegungsinitiierung zentral ist. So ist es sogar zu empfehlen, direkt vor dem Training (wenn man Kaffee gewöhnt ist), Kaffee zu trinken - da somit vermutlich das Ausmaß der Muskelausschöpfung angehoben werden kann.

Beste Grüße

Beckflip

Leute direkt die frage hat niemand konkret beantwortet, die frage bezieht sich doch auf den (Muskelaufbau) nicht um die leistungssteigerung man wenn ich das hier alles lese krieg ich kotzkrämpfe

Was möchtest Du wissen?