Ist Skateboard und Snowboard fahren ähnlich?

4 Antworten

Nein das sind schon zwei sehr unterschiedliche Sportarten. Am Skateboard fährst du nicht in einer Bindung und du bist auch einer ganz anderen Reibung ausgesetzt. Am Snowboard fährt man außerdem fast nur auf den Kanten, daher ist ein ganz anderes Gleichgewicht gefragt.

9

hmm ok danke

0

Ja da hast du ganz gute Vorteile, du weist wie es sich anfühlt Regular oder goofy zu fahren, dh du hast schon mal kein Problem mit der Stance. Auch dein Gefühl für Sprünge und für die Kanten wird besser sein, da du das neigen schon vom skaten her kennst.....viel spass beim boarden. Wahrscheinlich kannst du nach einem Tag eh schon ganz gut boarden....;-) die Feinheiten kommen dann im Laufe der Winter ;-)

Hallo maaaxby in meinem Augen ist der größte Unterschied, dass man beim Boarden um den vorderen Fuß dreht, während man beim Skateboardfahren die Kurve gleichmäßig belastet einleitet. Beim Schwungholen mit dem Skateboard hat man die Last ja hauptsächlich auf dem hinteren Bein.

Inlineskaten anstatt laufen?

Denkt ihr dass Inlineskaten bezüglich Grundlagenausdauer genauso bzw ähnlich effektiv ist wie laufen? Müsste dann ja ziemlich intensiv fahren (z.B.: bergauf) um auf die gleiche Belastung zu kommen oder?!

...zur Frage

Schleppliftfahren Snowboard-Anfänger

Hallo,

wie man aus der Überschrift schon erfahren kann, bin ich ein relativ "blutiger" Anfänger auf dem Board.

Das fahren klappt nach einem absolvierten Wochenendkurs schon ganz gut, nur das Schlepplift fahren klappt nicht so wie ich das gerne hätte. Im Kurs wurde leider kaum auf das Problem eingegangen, was mich eigentlichverwundert hat. -naja-

Mein Problem ist, sobalt ich nur versuche irgendwelchen Hinternissen auf der Bahn auszuweichen, verliere ich sofort das Gleichgewicht was unweigerlich zum Sturz führt oder ich versuche über das Hinterniss bzw. durch die Löcher in der Fahrspur zu fahren was meist auch nicht gut geht....

Vielleicht könnt ihr mir helfen,

Viele Fragen sind offen:

Wo soll ich hin sehen, auf das Board oder nach vorne; Auf welches Bein soll ich während der Fahrt mehr Belasten; Soll Druck auf die Kanten oder nicht; Wie weiche ich Hinternissen heil aus,

und, und und....

wär cool wenn ihr mir helfen könntet! ;)

...zur Frage

Ist man mit einer dünnen oder dicken Kante beim Skifahren schneller?

Bei den Rennfahrer steht ja oft zur Debatte ob mit einer dicken oder einen dünnen Kante fahren soll. Welche ist denn auf welchem Untergrund schneller?

...zur Frage

Wann empfehlt ihr ein Fully

Will man sich ein MTB zulegen, was meint ihr, ab wann lohnt sich ein vollgefedertes Mountainbike? Hat das auch Vorteile, wenn man viel Straße, Feldwege und Schotterstrecken fährt? Da müsste doch eigentlich ein Hardtail reichen, oder? Klar, bei richtigen Downhill-Geschichten ist ein Fully schon von Vorteil, hat es denn aber auch bei nicht so extremen Bedingungen (Komfort-)Vorteile? Das Problem des "Aufschwingens" der hinteren Federung haben die Hersteller ja schon ganz gut in den Griff bekommen?

...zur Frage

das erste mal snowboarden

öhm ja ich habe mir überlegt nächstes jahr snowboarden zu lernen und auch mit dem board ins skilager zu gehen ich habe nur ein problem in unserem skilager darf man nicht ganz anfänger sein das heisst das man mindestens blaue pisten fahren können sollte (kann man das so schreiben?xd) aber wir gehen nur 3 tage in die skiferien und vlt 3-4 mal in eine skihalle könnteich in dieser zeit lernen zu snowboarden?? noch ein paar infos ich bin 13in denwintermonaten dann 14 fahre waveboard ski und skateboard und in den ferien surfe ich habe also einen ziemlich guten gleichgewichtssinn^^ danke für die antworten :))

...zur Frage

Überstand der Boots noch ok, oder besser ein Wide Board ?

Hi Leute, ich hab mir mein erstes Snowboard,Boots und Bindung gekauft. Nun überlege ich seit 2 Tagen ob mir mist verkauft wurde. Also ob die Kombi mist ist. Hab ein 155er Ride Manic Board, eine Ride EX-L Bindung und Nitro Anthem TLS-10 Boots.

Hab vorne 15 grad und hinten 10 grad. Vorne und hinten stehen die Boots nun 3 cm über. Je nach Blickwinkel und mit Bindung vielleicht 3,5 cm.

Ist das noch ok oder sollte es wie im Netz steht nur 1-2 cm sein ? Also wäre nicht ein Wide von Nöten ?

Bin Anfänger und fahre bis jetzt nur in Hallen also Freeride/Freestyle. Hab aber natürlich auch vor mal im Tiefschnee oder so zu fahren. Fragt ruhig wenn sonst noch was zu Fragen ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?