Surfen ähnlich wie Snowboarden?

3 Antworten

Hi, bin seit über 20 Jahren Snowboarder (Raceboard) und seit zwei Jahren versuche ich, wellenreiten zu lernen. Leider konnte ich kein bisschen vom snowboarden profitieren, weil das Medium (= Wasser) beim wellenreiten sich bewegt und verändert. Damit klar zu kommen ist eigentlich die größte Herausforderung. Einzige Parallele: dort hin wo der Blick geht, dahin geht auch die Blanke!

Aber egal: do it! Wellenreiten macht irre Spaß auch wenn der Weg dahin anstrengend ist.

Im Winter gehe ich Snowboarden. Im Sommer Windsurfen und Kitesurfen. Am Wellenreiten habe ich mich bei Gelegenheit versucht. Das Snowboarden hilft dir so gut wie nichts. Die Sportarten unterscheiden sich grundlegend.

Ja, das ist auf jeden Fall schon mal eine gute Grundlage, wenn man mit dem Board umgehen kann. Es wird Dir helfen schneller surfen zu lernen.

Was möchtest Du wissen?