Vielleicht hilft Dir das weiter, hier wird die richtige Technik gut gezeigt, wenn man die Übungen nicht korrekt ausführt kann das zu Problemen und Überlastung führen.

http://www.sportlerfrage.net/video/bankdruecken---so-macht-man-das-richtig-
...zur Antwort

Das dauert seine Zeit, denn die Bänder und Sehnen brauchen Zeit um sich anzupassen, lass es langsam angehen, denn sonst ziehst Du Dir nur Zerrungen zu, die kontraproduktiv sind. Man ist nicht jeden Tag gleich, das gilt auch beim Dehnen.

...zur Antwort

Ich denke mal das liegt unter anderem an den Winkeln auf dem Fahrrad, man sitzt anders und beim MTB fahren hat man eine eher kraftvolle langsamere Trittfrequenz, beim Rennrad fährt man hochfrequenter.

...zur Antwort

Ich würde normale Laufkleidung anziehen, wie man sie beim Aldi bekommen kann, die trage ich seit Jahren im Zwiebelprinzip und es funktioniert gut. Die Jacke sollte am Rücken Fleece haben damit man nicht zu sehr schwitzt und vorne einen festeren Stoff, der den Wind nicht so durch lässt. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man sich nicht zu warm anziehen sollte, denn dann kühlt man schneller aus und erkältet sich unter Umständen.

...zur Antwort

Ich würde eine mittlere Preisklasse wählen, da ist die Qualität, auch bei Würfen, ausreichend. Oft kann man in der Gruppe bessere Preise erzielen, wenn z.B. eine Anfängergruppe gemeinsam die Anzüge bestellt.

...zur Antwort

Ich würde das auf jeden Fall vorher testen, denn man muss gewöhnt sein mit Spikes zu laufen. Wenn Du das beim Wettkampf das erste Mal ausprobierst kann das eher ein Nachteil sein.

...zur Antwort

Wenn es sich um normalen Muskelkater handelt solltest Du es mit Wärme und Massage versuchen. Wenn die Schmerzen im Oberschenkel sind kann es auch von der Hüfte kommen, das strahlt manchmal aus. Lass das mal von einem Physiotherapeuten ansehen.

...zur Antwort

Ich würde Trekking Schuhe nehmen, denn die sind stabil genug aber trotzdem auch luftiger als feste Lederschuhe. Sie sollten eine robuste Sohle haben und eine gute Schnürung. Turnschuhe eignen sich nur für Forstwege, nicht so für Steige und schmale holprige Wege.

...zur Antwort

Das kann mehrere Ursachen haben, zu wenig trinken, Magnesium oder Salzmangel. Versuche mal nach der Belastung zu dehnen, aber nur bis zur Schmerzgrenze.

...zur Antwort

Das kommt einfach auf Deinen Lebensrhythmus an, es gibt Menschen, die lieber früh trainieren und andere, die lieber spät abends aktiv werden. Ich finde das nicht verrückt, jeder muss für sich selber entscheiden ob ihm das wert ist früh aufzustehen oder spät zu Bett zu gehen.

...zur Antwort

Keinesfalls, denn es ist eben ein anderer Sport, ebenso gut kann man jeden Sport lächerlich finden, wieso laufen beim Fußball so viele Erwachsene Männer einem Ball nach, wieso laufen Sportler 42km, wenn man die auch skaten könnte? Alles kann man in Frage stellen oder auch gut finden.

...zur Antwort

Besser als nichts, aber draußen in der frischen Luft macht es schon mehr Spaß. Ich finde es jedoch gut, wenn man trotz schlechtem Wetter, das es ja eigentlich nicht gibt, trainieren kann und keine Ausrede hat.

...zur Antwort

Das ist richtig, die Bauchmuskeln trennen sich um dem wachsenden Bauch platz zu machen und es bildet sich in der Mitte so ein Knubbel. Du solltest 8 Wochen warten, denn sonst riskierst Du, dass die Muskeln sich noch nicht richtig geschlossen und verwachsen haben und Deine Bauchmuskeln werden nicht mehr so schön.

...zur Antwort

Meist entsteht ein Muskelfaserriss durch eine Überlastung des Muskels oder durch eine ruckartige Bewegung wenn der Muskel noch nicht richtig warm ist. Magnesium kann helfen, aber ebenso moderates Dehnen nach dem Sport.

...zur Antwort