Ist heiß baden nach sportlicher Anstrennung sinnvoll, um Muskelkater zu verhindern?

1 Antwort

Jein, denn: ein Muskelkater entsteht durch winzig kleine Risse in den Muskelfasern selbst, die durch Überlastung auftreten. Hast du dir diese Risse einmal eingefangen, ist der Muskelkater vorprogrammiert.
ABER: Du kannst die Regeneration, also die Beseitigung des Muskelkaters, beschleunigen indem du ein warmes Bad nimmst!
Das fördert die Durchblutung und hilft so die kleinen Verletzungen /Risse im Muskel wieder zu heilen.
Das von dir angesprochene Laktat hat mit dem Muskelkater ansich wenig zu tun, mehr Informationen dazu findest du auch wenn du rechts oben im Suchfeld 'Muskelkater' eingibst.

Was möchtest Du wissen?