Kreuzband?

1 Antwort

Also ich war beim Arzt, das Innenband ist gezerrt.. Das heißt Turnen kann ich erstmal vergessen und das Probetraining wird um 4 Wochen verschoben :-( Dabei wollte ich doch nur hören, dass es meinem Knie gut geht.

Wie schnell reißt so ein Band dann durch? Der arzt meinte, dass man vorsichtig sein soll bei gezerrten bändern, die reißen gern bei falschen Bewegungen,,

So ein Mist! Liebe Grüße

Du machst dir ernsthaft Sorgen, dass dein Kreuzband durch sein könnte, und ärgerst dich dann über eine läppische Innenbanddehnung? Sei froh, es hätte tatsächlich auch gut ein Abriss sein können!

Mach jetzt auf gar keinen Fall Stop-and-Go Sportarten, dein Knie ist schon lädiert. Vorsichtig Joggen und dein Knie bewegen, ja, Sport bei dem du unvorhergesehene Bewegungen machen musst auf keinen Fall.

Bei einem Kreuzbandriss wärst du Monate ausgefallen, wenn es überhaupt noch mal geworden wäre...

0

Münzewerf: Jap, Kreuzband ist durch.

Nein, das heißt es nicht. Das kann alles mögliche sein. Dein Knie ist heiß, das heißt, da war zumindest etwas und du hast eine Entzündung im Knie. Aber was es ist, kann dir nur der Arzt sagen.

Ich hoffe du gehst auch zu einem Orthopäden, am besten einem Sportorthopäden. Lass dich nicht nur mit einem Termin für die Kernspin abspeisen, ein Orthopäde muss in der Lage sein, mit einem manuellen Test (Lachmann- oder Schubladentest) zu prüfen, ob die Bänder stabil sind. Eine MRT ist nur, um die Diagnose zu bestätigen.

Also frag danach, wenn er keine manuelle Untersuchung machen will. Und bestehe darauf, dass er sie macht. Und mach dir nicht zu viele Sorgen, vielleicht ist es gar nichts.

Was möchtest Du wissen?