In welcher Höhe ist der optimale Treffpunkt für einen Tennisaufschlag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt ja ganz von deiner individuellen Reichhöhe plus Schläger ab, kann man also nur individuell bestimmen. Die maximale Treffhöhe ist nicht der springende Punkt, sondern die für dich optimale. Im Treffpunkt ist der Schlagarm ja niemals in allen Gelenken ganz gesteckt sondern es ist immer noch etwas an Winkelgraden übrig, die ja auch noch zum schwungvollen und hoffentlich auch harten Aufschlag beitragen. Spieler, die die Schlaghärte verstärkt aus eine Unterarmrotation nehmen, haben zwischen Unterarm und Schläger einen kleineren Winkel als andere. Generell sollte sich dein Körper schon in einer ordentlichen Streckung in Richtung Treffpunkt befinden, manche treffen den Ball im "Sprung", andere haben den vorderen Fuß im Treffpunkt noch auf dem Boden.

hey striker, das hört sich ja sehr professionell an. Ich hoffe aber auch, das purzel das auch so gemeint hat, ich verstehe seine Frage so, dass er wissen will in welcher theoretischen Höhe, resultierend aus Höhe der Netzkante und Länge des Aufschlagfeldes sich der ideale rechnerische Treffpunkt ergibt, mit dem man mit der größtmöglichen Geschwindigkeit aufschlagen kann. Ich glaube er will uns eine Rechenaufgabe stellen ;-) Leider weiß ich die Lösung nicht :-(

0

Hallo striker, Quadratlatsche hat Recht, sorry aber scheinbar habe ich die Frage nicht eindeutig gestellt. Ich bedanke mich natürlich erstmal für deine kompetenten Ausführungen, aber ich wollte tatsächlich eine berechnete theoretische Höhe des optimalen Treffpunktes. Vielleicht weißt Du dies ja auch noch?

0

Was möchtest Du wissen?