Hört /Würdet ihr beim Tennisspiel Musik hören?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein,weil.... 71%
Manchmal,weil... 14%
Ja,weil... 14%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein,weil....

man einfach zu wenig Zeit, außerdem hat man da ganz andere Sachen zu tun, als sich erstmal die Ohrstöpsel in die verschwitzen Ohren zu "popeln". Mir ist es wichtiger mich weiter zu konzentrieren, meinen Schläger wieder herzurichten, evtl meinen Gegner genau zu beobachten, mich abzutrocknen und etwas zu trinken oder eine Banane zu essen.

Manchmal,weil...

ich würde es selbst manchmal machen.ihr habt ja recht das die zeit eigentlich nicht reicht um 1.ganzes lied zu hören(man kann zwar den MP3 vorher raus legen und alles einstellen)aber trotzdem.Bei unwichtigen Spielen oder bei leichten Gegnerdie man in einer Halben Stunde schlägt würde ich es auch nicht machen.Aber wenn ich ein Wichtiges Spiel gegen ein Gleichstarken gegener spielen müsste und das spiel über 3 stunden beispielsweise dauern würde und ich dazu noch leicht gefrustet oder genervt bin, dann würde iich schon eventuell Musik höre, weil mich bestimmte Musik beruhigt und dabei könnte ich mich auch noch auf das folgende match einstellen

Nein,weil....

Während eines Matches nein, weil die Pausen erstens zu kurz sind um hier MP3 Player ins Ohr zu stöpseln etc, zweitens man während der Pausen sowieso "zu tun hat" (trinken, essen, ...) und drittens, weil es mich persönlich eher ablenken würde aus meiner Konzentrations- und Erholungsphase.

Energieriegel, ISO-Drinks oder andrere Aufputschmittelvor oder während dem Sport? Ja/Nein??

Hallo Sportlerfragen.net-Nutzer!!!

Was haltet ihr von derlei Hilfsmittelchen..

Stimmt ab..!!

Ich gehe mal davon aus das die Mehrheit auf die Banane vertraut, aber es gibt ja auch Situationen in denen es umständlich wäre welche mitzunehmen, etc. etc...

Einfach mal abstimmen bitte, würde mich echt mal interessieren!

Gruß David

...zur Frage

Beim Laufen musik hören JA oder NEIN?!

Ergibt es einen Unterschied wenn ich beim Laufen Musik höre oder nicht??

...zur Frage

Umfrage zum Thema " Musik hören beim Schwimmen" für meine Bachelorarbeit ?

Hallo liebe Schwimmer

In Zusammenhang mit meiner derzeitigen Bachelorarbeit im Bereich Maschinenbau & Design , welches sich mit dem Thema "Musik hören für Schwimmer" beschäftigt, möchten ich gerne eine kurze Umfrage mit euch machen.Ich hoffen sehr und danken im Voraus, dass ihr euch paar Minuten Zeit nehmt, um mir die folgenden 21 Fragen zu beantworten.

Der Link: https://www.survio.com/survey/d/A8C4E2X7B9S6U9D4Q

...zur Frage

Motivierende Musik fürs Training gesucht

Hey Community,

ich suche nach Liedern oder gar ganzen Playlisten,die mich beim Sport/im Fitnesstudio weiter motivieren sollen. Bin zwar im Studio immer mit Musik auf den Ohren unterwegs,jedoch suche ich nach neuen Anreizen,da es auf Dauer langweilig wird immer die selben Lieder zu hören.

Könnt ihr mir da was empfehlen? Bin zwar eig eher der Hardcore/Metalcorehörer,jedoch würde ich im Studio eher bevorzugt Rap,Hip Hop etc. hören. Allerdings sind natürlich auch alle anderen Musikrichtungen willkommen ;)

...zur Frage

Sport langweilt mich. Was kann ich dagegen tun?

Wenn ich laufen gehe oder Workouts mache, bin ich schnell gelangweilt davon. Selbst wenn ich dabei noch was anderes mache wie Musik hören. Kann ich da irgendwas gegen tun? Gibt es irgendeine aufregendere Sportart für mich? Ich habe wirklich schon viel ausprobiert und generell kein Problem damit, mich überhaupt zu bewegen aber es mag einfach keinen Spaß

...zur Frage

Körper Trainieren (Parcour/Tricking) - aber wie?

Hallo liebe Community, ich interessiere mich schon seit längerem für Extremsportarten wie Parcour oder Tricking. Eigentlich kam mir deshalb auch Turnen im Sport unterricht ganz gelegen, allerdings habe ich festgestellt, dass ich Dinge wie Räder schlagen oder Flik Flak nur wenig bis überhauptnicht kann. Da ich währenddessen ca. 1,85m groß bin und dehalb auch mehr Masse als andere habe, sind wahrscheinlich meine Arme ein Problem, da sie hinter der Belastung nicht wirklich hinterher kommen. Nun fragt ihr euch wahrscheinlich wieso ich das hier schreibe, ich weiß ja eigentlich was ich tun muss, aber ich würde auch insgesamt gerne Ideen/Anregungen hören was ich noch für meine Fitness/Koordination tun kann. Es ist mein Ziel meinen Körper auf Topform zu bringen - hört sich nach einem sehr weit gestecktem Ziel an, aber ich habe sehr viel Freizeit und denke dass der Körperaufbau wahrscheinlich eine Gute Zeitinvestition für die Zukunft ist. Daneben möchte ich Sportarten wie Parcour und Tricking ausüben. Meine derzeitigen Ideen für mein Ziel sind folgende: - Joggen - Badminton (mache ich schon seit 1-2 Jahren) - Skaten ( auch schon länger) - Hanteln heben - Fahrrad fahren Was haltet ihr von diesen Vorschlägen und was hättet ihr noch für welche? Gruß Giant26 PS: Es ist nicht so dass ich komplett unsportlich bin, ich bin 14, wiege 70 kg und bin 1,85m groß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?