Handstandüberschlag 1/1 Drehung Sprungtisch

1 Antwort

Vollkommen ohne Hilfsmittel wird das nicht gelingen. Durch die Rotation um die Laengsachse ist eine Hilfestellung unmöglich. Ein Vorschlag: Hinter den Sprungtisch einen Berg aus Weichbodenmatten aufschichten - so hoch wie der Sprungtisch. Die Aufgabe heißt dann, nach Anlauf und Absprung in den flüchtigen Handstand auf dem Sprungtisch springen und sofort abfedern mit Drehung um die Laengsachse in die Rueckenlage auf dem Mattenberg. Anfangs wird man vielleicht nur bis zur Bauchlage oder Seitenlage kommen. Wenn die Drehung bis in die Rueckenlage gelingt, den Mattenberg reduzieren und statt in der Rückenlage im Hockstand landen .........

2

Okay, ein Versuch ist es Wert :-) Ich werde berichten! ;-)

0

Turnmusik für die Bodenübung P8 gesucht

hey, ich bin 13 jahre alt und suche eine geeignete turnmusik für die turnübung p8 am boden. vielleicht hat ja jemand eine geeignete musik und kann mir einen tipp geben ;) schon mal vielen dank.

...zur Frage

Wer kennt eine preiswerte Bezugsquelle für den Balimo-Hocker?

Hallo zusammen, 300 Euro für einen Hocker ist ja echt grenzwertig . Hat jemand eine Tipp, wie man da billiger drankommt und gibt es eigentlich Konkurrenzmodelle?

...zur Frage

Probleme mit Latissimus

Hallo Zusammen Ich habe ein das Problem dass ich in Probleme habe meinen Lat zutreffen (trainiere). Kann mir jemand Tipps zum Lat Training geben? Trainiere im Studio

...zur Frage

mühle am Reck

Hallo meine Tochter versucht seit Monaten die Mühle am Reck, bekommt sie aber einfach nicht hin!. Sie turnt seit ca. 1 Jahr. Sie kann den Aufschwung, den Unterschwung und den Umschwung. Wer kann uns einen guten Tipp geben? Danke schon mal.!!!

...zur Frage

Wie kann man die Blattarbeit beim Rudern verbessern?

Kann mir jemand einen Tipp zum effektiven Üben der Blattarbeit beim Rudern geben? Welche Kraftübungen kann man machen, die dann gezielt die Blattarbeit verbessern?

...zur Frage

5000m in 4 Wochen verbessern - Hobbyläufer

Hallo zusammen,

ich laufe in 4 Wochen (18.7.) bei einem Firmenlauf (5.300m) mit und würde dafür gerne trainieren. Ich jogge zwar schon sehr lange, aber überhaupt nicht auf Zeit geschweige denn auf Wettkampfniveau (bin eine Schnecke). In der Regel laufe ich eine Stunde, meine Runde ist ca. 8,5 km lang. Mein Ziel wäre es, die 5.300 m unter 30 Minuten zu laufen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich da trainieren sollte?

Danke, Lounivers

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?