Handball beginnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du Fußball und auch schon Tennis gespielt hast gehe ich davon aus, das du auch ein gewisses Gefühl für Ballspiele hast. Handball ist an sich nicht schwer zu erlernen sofern du keine 2 linken Hände hast. Und mit 28 Jahren ist es auch kein Problem noch aktiv Handball zu spielen. Wenn dich Handball interessiert dann nur zu. Die meisten Vereine bieten hier auch ein Probetraining an. Da stellst du dann ja fest ob Handball eine Sportart für dich wäre.

Habe mich heute mit einem Bekannten zu dem Thema unterhalten. Er hat selbst jahrelang Handball gespielt und meinte, in meinem Alter wäre es quasi unmöglich das Handball spielen so zu erlernen um noch aktiv spielen zu können. Die Grundlagen, die andere bereits in der Jugend lernen, könne ich nicht mehr aufholen...

0
@Suko81

Das halte ich für nicht ganz stimmig. Man muß natürlich auch unterscheiden. Für einen Platz in einer Bundesligmanschaft, also auf oberstem Niveau, wird es mit 28 jahren wohl zu spät sein. Aber es gibt doch noch genügen Kreis und Bezirksmanschaften.

0

Naja, also das ich wohl nicht Bundesliganiveau erreichen werde ist mir schon durchaus bewusst. Mir geht es hauptsächlich um den Spaß daran und Fußball zu spielen habe ich mittlerweile satt. Und so ganz ohne sportliches Talent bin ich auch nicht :) Aber werd eben mal schauen, eine Mannschaft zu finden, in der ich mich wohlfühle und was dann kommt wird man ja sehen.

Was möchtest Du wissen?