Fußball Armeinsatz?

1 Antwort

Normalerweise lässt man das immer laufen, wenn ein bisschen gezogen und gedrückt wird. Und teilweise auch einfach die Arme als Schutz dienen, um etwas Abstand zu halten.

Im Grunde wird’s erst als Foul geahndet, wenn wirklich ein deutlicher Nachteil entsteht.

Theoretisch ist das nicht erlaubt, gehört aber dazu.

Umgekehrt ist der Körpereinsatz ohne Arme dann nur bedingt gestattet. Du darfst niemanden mit einem Bodycheck wegpusten, auch wenn der Arm angelegt ist.

Kräftig schieben auch nur, weil der Gegner hält dagegen hält. Auch hier wird erst bei Benachteilung abgepfiffen.

Im Grunde muss halt gewährleistet sein, dass niemand einfach durch Körpereinsätze vom Ball getrennt oder gesperrt wird. Der Ball muss abgenommen werden, darfst jemanden nicht einfach halten oder wegschieben.

Was möchtest Du wissen?