Für was braucht man den Lat-Muskel?

 - (Training, Krafttraining, Muskelaufbau)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der "Lat-Muskel" (breiter Rückenmuskel, M. latissimus dorsi) entspringt - wie das Bild zeigt - an der unteren Brustwirbelsäule und an der Lendenwirbelsäule, zieht nach außen und nach oben und setzt dicht unter dem Schultergelenk an der Innenkante des Oberarmknochens an. Er zieht den Arm aus eine Vorhalte nach hinten und dreht ("rotiert") ihn dabei einwärts, z.B. als wenn man sich an den Gürtel am Rücken fassen wollte. Er wird deshalb auch "Schürzenbinder" genannt. Im Sport wird er vielfältig eingesetzt, angefangen vom Klimmzug, über alle Armzugbewegungen beim Schwimmen bis hin zu allen Klimmbewegungen beim Gerätturnen (Kreuzhang, Schwungstemmen...).

Was möchtest Du wissen?