Fliegender Wechsel beim Basketball erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, so ganz stimmt das nicht. Die Anzahl der Wechsel ist nicht begrenzt, das darf beliebig oft gemacht werden. Allerdings wird eben nicht fleigend gewechselt, sondern immer wenn der Ball nicht im Spiel ist. DIe Einwechslung muss man aber immer am Schiedsgericht ankündigen! Das von Abwehr auf Angriff und anders rum in der NBA gewechslet wird glaube ich nicht. Das geht nur im Handball fliegend!

Teils ja teils nein: beim basketball ist es so dass man die 5 spieler auf dem feld beliebig oft wechseln kann, allerdings muss man den wechsel erst am kampfgericht anmelden: ein wechsel ist dann möglich wenn das spiel durch einen pfiff vom schiedsrichter unterbrochen wurde. auf dessen zeichen hin darf der neue spieler das feld betreten und der auszuwechslend muss raus. wer einmal rausgegangen ist darf allerdings wieder beliebig oft eingewechselt werden. fliegender wechsel wird oft bei internationalen turnieren angewendet, dh der spieler braucht den wechsel nicht anzumelden, darf aber das spielfeld nur an der mittellinie verlassen/betreten sodass kein vorteil daraus entdteht. hoffe das hilft dir weiter lg

Ja das stimmt Roosters. Es gibt kaum ausgebildete Spezialisten wie beim Handball. Man unterscheidet nur nach Position und da müssen die meisten Spieler dann nagreifen und verteidigen können. Man kann die Wechsel übrigens auch beim Kampfgericht ankündigen, die dann wiederum beim nächsten mal Zeit anhalten den Wechsel organisieren (also den Schiedsrichter informieren).

Man kann so viel man will wechseln! In der NBA wird zum Beispiel zwischen Angriff und Abwehr hin und her gewechselt. Es gibt nicht wie im Fußball vorgeschriebene Wechsleregeln. Wie oft und wann ist beim Baskettball egal!

Was möchtest Du wissen?