Fitnessstudio selber bauen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob sich das lohnt? Günstige Profigeräte aus Fitnessudio-Auflösungen sind meist besser und langlebiger. Ich habe mein eigenes Studio innerhalb von 2 Jahren bei Ibäi zusammengekauft, und, bis auf die neue Kurzhantelablage, die mich 2250,-€ gekostet hat, für den gebrauchten Rest etwa zusätzlich noch 2700,-€ bezahlt.

KAnn man sowas selbst zusammenbauen? Das sind Präzisionsgeräte, besonders da wo Kugellager drin sind!

 - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)  - (Fitnessstudio, Bauen)

Na, das nenne ich doch mal ein gutes Heimstudio. Alle Achtung. Wenn du nur nicht so weit weg von Köln wohnen würdest..::)))g*

0
@badboybike

sabber i must be dreaming :-D muss aber bestimmt ziemlich teuer gewesen sein.

0
@Nilso

oh. es war teuer. da stehts ja

0

Wenn du entsprechende Kenntnisse in der Metallverarbeitung hast, dann kannst du dir natürlich auch diverse Geräte/Trainingsmaschinen selber bauen. Das ist allerdings zeitaufwendig, erfordert explizite Kenntnise vom Gerätebau und ist von den Materialkosten auch nicht billig.

Was möchtest Du wissen?