Fitness vor Basketballtraining -> Sind meine Muskeln bis dahin immer noch erschöpft?

1 Antwort

Das haengt natuerlich immer von der Intensitaet des Trainings und vor allem dem Level des Baskelball-trainings ab. 11 Stunden sollten vor allem bei jungen Leuten locker ausreichen um die Wurfhand optimal "spueren" zu koennen und nahezu problemlos das Training auf einen recht hohen level zu absolvieren. Ein zu 100% effektives Basketball-training wird es aber nicht geben. Dies ist jedeoch ab einem gewissen Level erforderlich um besser zu werden. Mach lieber einfach . Vor allem in jungen Jahren kann man ruhig etwas mehr machen. So lernt du gleich deine Limits

Ausdauersport und Krafttraining, - verhindert der ausdauersport einen masseaufbau?

ich schwimme im moment 6 mal die woche, habe dadurch gut definierte muskeln, allerdings etwas wenig masse, deshalb dachte ich, "komm, machste 2 mal die woche ein ganzkörpertraining mit schwerpunkt arme und rumpf", dabei dachte ich mir, an einem tag das ganzkörpertraining zu machen, bis die muskeln erschöpft sind. am folgetag dann pause. da ich das 2mal mache gehen dafür 4 tage drauf, an den anderen tagen wollte ich jeweils 3 kilometer schwimmen (mache ich im moment 6 mal die woche). kann ich damit etwas massezuwachs erzielen? das ganze wollte ich etwa ein halbes jahr lang machen (also bis mitte oktober), dann wollte ich weiter schauen ob ich nicht doch ins fitnessstudio gehe (momentan fehlt´s geld, bin aber schon am sparen)

...zur Frage

Muß man als Radsportler Krafttraining machen?

Hab mir zwei Bücher über Radtraining zugelegt (bin in keinem Verein) und in beiden ist ein Kapitel dem Krafttaining gewidmet. Die meisten dieser Übungen (jedenfalls der Übungen für die Beinmuskulatur) sind nur an Maschinen durchführbar. Ich habe weder Gelegenheit, ein Fitnessstudio zu besuchen noch große Lust, mir solche Kraftmaschinen ins Haus zu stellen (da wäre das Verständnis von seiten meiner Familie dann doch erschöpft). Nun meine Frage: Ist es für einen ambitionierten Radsportler wirklich notwendig, Krafttraining zu machen? Und wenn ja, gibt es da auch effektive Übungen ohne Maschine oder mit anderen Hilfsmitteln?

Ich mache seit Jahren regelmäßig ein Workout für Bauch und Rücken, schon allein um keine Rückenschmerzen mehr zu bekommen. Ansonsten arbeite ich auf unserem Hof relativ viel körperlich. Bin also nicht total ohne Muskeln. Außerdem sitze ich ja viel auf dem Rad. Was würdet Ihr mir da bezüglich Krafttraining noch empfehlen? An den Oberschenkeln und Waden könnte ich eben schon noch ein paar Muckis verkraften.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?