Ersetzen bulgarische Kniebeugen im Training Squats und Ausfallschritte?

1 Antwort

Wenn ich ehrlich bin halte ich von dieser Variante nichts. Es mag zwar toll aussehen, erfordert aber schon fast Artistische Fähigkeiten. Darüber hinaus kann dies für den unteren Rücken und auch die Knie sehr belastend sein. Bei den herkömmlichen Kniebeugen kannst du dich wesentlich besser stabilisieren und darüber hinaus auch mehr Gewicht bewältigen, was in Punkto Muskel/Kraftaufbau wichtig ist. Und die üblichen Ausfallschritte halte ich hier auch für sinnvoller. Aber das ist letztlich auch eine individuelle Gsschmackssache.

Übergang Hinten hintere Oberschenkel

Hallo,

durch Kniebeugen mit Gewicht, Ausfallschritte mit Gewicht ist mein Hinten eigentlich sehr gut trainiert. Allerdings gefällt mir der Übergang zwischen dem unteren Hinten und den hinteren Oberschenkelmuskeln nicht, habe dort eine Falte. Wie kann ich den unteren, mittleren Hinten trainieren?

Danke und Gruß

...zur Frage

Wie kann ich überprüfen, ob ich wirklich effektiv trainiere?

Bezogen auf das Krafttraining. Gibt es die Möglichkeit festzustellen, ob das, was ich durch meinen Trainingsplan trainiere auch wirklich effektiv ist. Also trainiere ich die Muskeln richtig? Oder ergeben sich anderswo Dysbalancen? Ich weiß, habe ich nach entsprechender Zeit mehr Kraft beispielsweise im Bizeps, dann war das Training effektiv. Mich interessiert, ob man testen kann, dass eine Übung für mich genau die richtige ist, oder ob es andere gibt die besser geeignet wären. Oder geht alles über try and error?

...zur Frage

Ist Training mit dem Wii Fit Board effektiv?

Wer von euch glaubt daran, dass man beim Training mit Wii Fit wirklich "fit" wird, abnehmen kann und seine Muskulatur särken kann... Wer macht das von euch, lg

...zur Frage

Nach 2 Jahren Krafttraining: GK-Plan mit EinSatz-Training effektiv?

Hallo, Ich mache jetzt seit ca 2 Jahren Krafttraining, mit den Zielen Kraft u. Masse aufzubauen. Die ersten 15 Monate hatte ich dabei nen GK-Plan, seit dem einen 2er Split (Rücken-Schultern und Brust-Beine-Bauch). Da dieser Split aber sehr ausbelastend ist und ich wieder vermehrt schwimmen gehen wollte (habe zu wenig Kraftausdauer) frage ich mich, ob es sinnvoll ist, einen alternierenden GK-Plan durchzuführen. Damit das Training nicht ewig lang dauert und ich ausser Grundübungen noch speziell kleinere Muskelgruppen trainieren kann, hatte ich die Idee, nach einem Einsatztraining zu trainieren (Bis auf Kniebeugen, denn Kniebeugen mit MV sind ziemlich hässlich). Einfach soviel Gewicht draufladen dass bspw. 8 WDH gehen. Sobald 10 möglich sind, gibts beim nächsten mal mehr Gewicht auf die Stange. Das GK würe dann 2-3 mal pro Woche (eine Woche 3x, dann die nächste Woche 2x usw) durchgeführt.. Dazu dann 2x/Woche 40 Min/2000m Schwimmen. Jetzt meine Frage: Kann ich damit als leicht Fortgeschrittener überhaupt effektiv aufbauen, oder sind 3 Trainingseinheiten die Woche sogar schon wieder zuviel?

...zur Frage

Welche Trainingsgeräte zum Bauchtraining sind wirklich effektiv?

Vor allem für zu Hause... was is da gut und effektiv?

...zur Frage

welche ist die effektive krafttrainingsmethode mit wenig zeitaufwand?

ist zirkeltraining effektiv, oder gibt es neuere ansätze um mit möglichst wenig zeitaufwand effektiv zu trainieren. gibt es irgendwo fertige trainingspläne dafür für training 2x/woche? ziel ist muskelaufbau

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?