Squats und Hula Hoop täglich machen? JA ODER NEIN

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

wie führst Du denn die Übung "Kniebeugen" durch? Mit schweren Gewichten, z.B. einer Langhantel? Falls "nein" und Du einfach nur aus dem Stand ein paar Kniebeugen machst, kannst Du das problemlos jeden Tag ausführen, ja sogar morgens, mittags und abends. Pausen sind nur angeraten, wenn Du Dein Krafttraining im Hypertrophiebereich ausführst.

Mit Hula Hoop lässt sich keine Taille "definieren". Mit dem Reifen trainierst Du in erster Linie die Kernmuskulatur, und zwar die Muskeln, die sich innen rund um die Wirbelsäule (insbesondere LWS-Bereich) befinden. Eine starke Kern-/Tiefenmuskulatur schützt und stabilisiert die Wirbelsäule.

Zusätzlich wird die Beweglichkeit im Hüftbereich trainiert, und der Reifen übt eine massierende Wirkung aus und fördert so die Durchblutung.

Natürlich wird auch die Bauchmuskulatur (insbesondere die innere) beansprucht, aber Hula-Hoop-Kreisen verhilft nicht zu einer schlanken Taille - da bedarf es schon einiges mehr. Die Muskulatur wird jedoch auf jeden Fall strammer. Und eine stramme Taille fühlt sich doch gleich viel besser an, als wie eine schwabbelige. Auch Hula Hoop-Kreisen kann man täglich ausführen - morgens, mittags und abends - ohne Pausentag.

Gruß Blue

Hey.

Willst du mit Hilfe deines Trainings abnehmen oder nur Muskeln trainieren? Mit deinem aktuellen Programm wirst du lediglich Letzterem etwas näher kommen. Dein Körper braucht Erholungsphasen. Du solltest 1 Tag in der Woche mind. gar nichts machen. Und an den restlichen Tagen immer abwechselnd die Muskeln trainieren. So erzielst du den besten Effekt! Wenn du jedoch abnehmen möchtest solltest du dir Übungen zusätzlich suchen, welche mehr auf Ausdauer ausgelegt sind, z.B. Joggen, Crosstrainer, Tanzen, etc.

Gruß

Was möchtest Du wissen?