Vllt sind deine Muskel sehr verspannt durch das Training. Gönn dir einen Tag Pause und evtl eine Massage und versuch es dann nochmal. Regelmäßiges Dehnen ist auf jeden Fall die richtige Herangehensweise um einen Spagat perfekt zu beherrschen.

...zur Antwort

Am besten lässt du dich in einem Sportfachmarkt beraten. Wichtig ist, dass du einen Schuh findest, der deinem Laufprofil entspricht. Also nimm dir lieber etwas mehr Zeit, bevor du die falsche Wahl triffst (ohne den Schuh gründlich getestet und eine Laufanalyse durchgeführt zu haben) und dir so nur deine Gelenke kaputt machst.

...zur Antwort

Naja, also es kommt sehr auf die richtige Technik an. Und natürlich ist es eine Frage der derzeit vorhandenen Bauchmuskulatur. Wie ausgeprägt sie ist, etc.... Mach dir da nicht zu viel Druck. Wichtig ist nicht, dass du bist ganz nach oben kommst, sondern die Übung richtig durchführst. Also Nacken lang lassen, Schultern vom Boden abheben und Bauch fest anspannen (Bauchnabel nach innen ziehen).

...zur Antwort

Hey.

Klingt nach einem Muskelkater ;)

...zur Antwort

Hallo Saskia,

nein bist du nicht. Es kommt immer darauf an, mit wie viel Leidenschaft und Ehrgeiz man sich einer Sportart bzw. allg. einer Sache widmet.

...zur Antwort

Hey.

Willst du mit Hilfe deines Trainings abnehmen oder nur Muskeln trainieren? Mit deinem aktuellen Programm wirst du lediglich Letzterem etwas näher kommen. Dein Körper braucht Erholungsphasen. Du solltest 1 Tag in der Woche mind. gar nichts machen. Und an den restlichen Tagen immer abwechselnd die Muskeln trainieren. So erzielst du den besten Effekt! Wenn du jedoch abnehmen möchtest solltest du dir Übungen zusätzlich suchen, welche mehr auf Ausdauer ausgelegt sind, z.B. Joggen, Crosstrainer, Tanzen, etc.

Gruß

...zur Antwort