Drückbank - Selber bauen?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sinnvoll ist dies nur wenn man Ahnung davon hat und weiß wie und aus welchem Material man eine Bank baut. Eine Holzkiste würde ich schon mal gar nicht nehmen. Eine Bank sollte aus einem soliden und stabilen Material befinden und nicht aus einer Kiste mit Hohlraum. Stelle dir vor du liegst auf der Kiste und stemmst 60 oder 70 KG und plötzlich bricht dir die Kiste auseinander. Eine Bank sollte aus einer Stahlkonstruktion mit gepolsterter Auflage bestehen. Darüber hinaus benötigst du schon deine erwähnte Ablagekonstruktion für die Hantel. Da du zu Weihnachten in der Richtung wohl etwas Fachmännisches geschenkt bekommst, würde ich davon absehen jetzt irgendetwas im Do-it-yourself Verfahren zusammen zu schustern. Die 4 Monate gehen auch schnell herum und dann hast du etwas solides wo sich sicher und gut mit trainieren läßt.

Was möchtest Du wissen?