Doppelspielberechtigung im Amateurfussball

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich dieses Thema gestartet habe kann ich hierzu jetzt sagen es gibt das Doppelspielrecht. Ich spiele sowohl in Bayern als auch in Brandenburg legal und offiziell mit einem Originalpass und einem zweiten Pass auf dem Vermerkt ist das ich das Doppelspielrecht innehabe. Die Damen und Herren der jeweiligen Landesverbände haben mir dabei wirklich geholfen. Sollte jemand genauere Fragen haben dann einfach Fragen. mfg

Nein, das geht nicht! Du hast nur eine Spielberechtigung. Da geht es auch nicht wenn ein Verein in einem anderen Land wäre. Das ist bei uns nicht möglich, man darf nur für eine Mannschaft im Spielbetrieb auflaufen! So viel ich weiß darf man als Vereinsspieler nicht mal in einer Hobbyliga auflaufen!

Nein, meines Wissens ist das soweit nicht möglich. Du würdes dann ja auch in 2 verschiedenen Verbänden kicken. Ruf einfach mal bei einem der beiden Verbänden an, die können dir alles genau erklären. Viel Glück

Soweit ich das überblicke, ist eine Doppelspielberechtigung im Fußball bisher nicht möglich - im Gegensatz zum Handball! Da mich diese Frage selbst schon beschäftigt hat - pendle auch zwischen zwei Städten und Vereinen - habe ich vor einiger Zeit über dieses Thema recherchiert. Vielleicht hilft dir dieser Link weiter: http://diskussionen.die-fans.de/nordostfussball/26326-doppelspielrecht.html

Wenn du etwas erfahren solltest, bezüglich einer "Doppelspielberechtigung" wäre es cool wenn du es hier posten könntest.

Was möchtest Du wissen?