Mädchen in einer jungen-mannschaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube es kommt ganz auf den Verband drauf an. Kennst du die jungs dort oder eher nicht? Wenn du sie kennst und sie auch damit einverstanden sind, dass du bei ihnen mittrainierst und evtl spielst würde ich es auf jeden Fall machen. Wenn du sie erst gestern das erste mal gesehen hast und nicht sonderlich viel mit dem Ball kannst würde ich es lieber lasse. ABER Vom Spielen mit Jungs profitieren wir Mädchen. Zudem würde ich bei den Mädels Trainieren und spielen wenn das ok ist.

Es gibt normalerweise Regelungen im Verband, bis zu welcher Jugend Mädchen in Jungenmannschaften spielen dürfen, das kannst du entweder in der Verbandsordnung lesen oder einfacher ist, ihr fragt einfach mal in der Geschäftsstelle des Verbandes nach. Das macht man aber normalerweise nur, wenn es nicht genug Mädchen für eine eigene Mannschaft gibt.

Irgendwann wirst du dann aber nur noch in den Mädchenmannschaft spielen können, weil dann strikt getrennt wird. Deshalb würde ich überlegen, jetzt schon mit den Mädchen zu trainieren und spielen, weil natürlich besser eingespielt seid, wenn ihr zusammen trainiert.

Und sag deinen Eltern mal, dass sie sich einfach ein Spiel von der Mädchenmannschaft anschauen sollen, vielleicht lassen sie sich überzeugen. In der C-Jugend spielen die Jungen auch noch nicht so, wie die Herren in der Bundesliga ;-)

Ich glaub bis 14. Dann musst du wohl spätestens in einen reinen Frauenverein wechseln.

Was möchtest Du wissen?