(Mädchen-) Fußball (13 Jahre)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der "A-Liga", "C-Liga" meinst du wahrscheinlich "A-Jugend", "B-Jugend" usw. Das ist die Unterteilung in Altersgruppen. Es gibt F-, E-, D-, C-, B-, A-Jugend. C-Jugend bedeutet U15 also würdest du dort spielen, da D-Jugend U13 heißt und du ja nicht UNTER 13 bist könntest du dort nicht spielen. Was aber nicht heißt das du nicht in der B-Jugend aushelfen kannst, weil dies die U17 ist und du bist ja auch unter 17.

Die Position ergibt sich von selber, da dies dein Trainer nach deinen Fähigkeiten entscheiden wird.

Du brauchst Fußballschuhe, Schienbeinschoner und das wars eigentlich schon.

Die Regeln findest du sicher im Internet aber wenn du dir ein paar Spiele im Fernsehen anschaust wirst du sie sicher auch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich für das Fußballspielen interessierst dann solltest du dich langsam auch mit den Regeln befassen. Die kannst du im Internet einlesen. Denn das ist nun mal das A und O. Was die Klassen betrifft da werden die Jungs / Mädels in Altersgruppen eingestuft, damit hier ein faires Gleichgewicht gewährleistet ist. Das definiert man dann mit den Bezeichungen A,F,C, usw. Auf welcher Position du spielst entscheidet dann letztlich der Trainer. Abhängig ist dies auch ein bisschen davon ob du Links oder Rechtsfüßler bist. Ist der linke Fuß dein Spielfuß wird der Trainer dich dann kaum auf die Rechtsaußenpositionen einsetzen, da diese Positionen dann einfach ungünstig sind. Um Professionell Fußball zu spielen mußt du nicht nur sehr gut sein, sondern dich auch von den anderen Mitspielerinnen Leistungstechnisch hervorheben. Da entscheidet dann auch das Talent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?