Creatin in der Fußballvorbereitug

1 Antwort

hallo woife89,

also erst mal es bringt schon eine Kraftzwachs in dieser Zeit, aber du musst natürlich auch die benötigte Energie für deine Körper zur Verfügung stellen und da soltest du mit zusätlich Protein machen. Das verringert auch deine Regenerationszeit. Für die Schnelligkeit es Muskels emphele ich immer Koffein und zwar welches dass über den Stoffwechsel abgebaut wird. Guarana am besten. Ich persönlich arbeite da immer mit Zellernährung mit meinen Sportlern. Auch David Beckham, Rafaell Nadal, AC Mailand usw verwenden diese Art der Sportzellernährung. Siehe hierzu unter http://www.herbalife.com/soccer/starthl/

Anbei noch ein paar Infos zum Creatin :

Kreatin (von griechisch kreas = Fleisch) ist eine organische Säure, die in Wirbeltieren u. a. zur Versorgung der Muskeln mit Energie beiträgt. Kreatin wird in der Niere, der Leber und in der Bauchspeicheldrüse synthetisiert. Sie leitet sich formal von den Aminosäuren Glycin und Arginin ab und ist zu 95 % im Skelettmuskel vorhanden. Um die Vorräte des Energieträgers ATP zu erneuern, verwenden die Muskeln hauptsächlich Kreatin. Bei Männern enthalten die Muskeln im Ruhezustand ungefähr vier Gramm Kreatin pro Kilogramm Muskelmasse. Diese Vorräte können durch kurzzeitige zusätzliche Kreatineinnahme erhöht werden. Auch die dauerhafte zusätzliche Einnahme von kleineren Mengen Kreatin (5g/Tag) über einen weitaus längeren Zeitraum wird mittlerweile häufig angewendet.

Wie funktioniert das mit der Zellernährung?

0

Wie funktioniert das mit der Zellernährung? Noch was zu den Herballife Produkten, Gibt es eine unabhängige wissenschaftliche Untersuchung? Hab mich mal auf der Herballife Seite durchgeklickt und das, mit deiner Beschriebenen "Zellernährung" hört sich ja sehr spektakulär an, aber wenn am sich die Ingredients mal anschaut, dann ist da das gleiche Zeug drin was in anderen Nahrungsergänzungsmittel auch drin ist!! Jeder Nahrungsmittelhersteller versucht sein Produkt als das einzige, dass wirklcih hilft darzustellen, aber was macht dann diese Herballife Produkte deiner Meinung nach wirklich aus??? Und warum sind sie deiner Meinung nach so "gut"?

0
@Flankengott

hallo :-) sorry erst mal wegen der späten meldung. ja als erstes einfach mal eigene ergebnise. ich bin jemand der jahrelang versucht hat mit sportqualen meine körper zu stählen und zu trimmen. ohne rücksicht auf verlust. das ergebnis: super figur, aber schlechte haut, heuschnupfen und gelenksproblem. ich hatte mein naährstoffdepot ausgebeutet :-/ also ich mich dann mit dem thema befasst habe und ich mit diesen produkten sensationelle ergebnise hat, war mir klar das ich hier nichts anzweifeln muss. jetz nach 4 jahren hab ich keinen heuschnupfen mehr, haut ist wieder top und meine gelenksprobleme sind auch weg. ich treib jetz weniger sport als früher und ich kann meine muskelmasse konstant halten. das sind jetz meine persönlichen erfahrungen. die anderen fakten sind fast 30 jahre wissenschft und über 40 millionen dokumentierte erfolgsstorys. am besten ist es selber seine erfahrungen zu machen :-) lg

0