Sollte man während der Einnahme von Antibiotika auf Sport verzichten?

6 Antworten

Hallo, ich habe auch ein Antibiotikum bekommen, habe eine bakterille Kehlkopfentzündung, aber der Arzt hat nichts davon gesagt das ich keinen Sport machen soll. Also von wegen jeder Arzt weißt explizit darauf hin, habe dieses Jahr schon mal 2 verschiedene Antibiotika gegen eine hartnäckige Bronchitis bekommen die vom ersten AB nicht weg ging. Habe auch dort Sport gemacht, mir leider durch die beiden AB die Darmflora zerschossen, dann auch pausiert aus Angst vor einer Herzmuskelentzündung aber alle 3 Ärzte haben mich bei allen 3 AB nicht darauf hingewiesen, dass ich keinen Sport machen soll.

Ich bin Leistungssportler und möchte in 7 Wochen zur Deutschen Meisterschaft im Kreuzhebe fahren. Bin Kraftsportler und absolviere kurze circa 90 minütige Workouts die allerdings hochintensiv an die Belastungsgrenze des Körpers gehen. Puls und Blutdruck sind dabei enorm hoch, zussätzlih mache ich Schnellkraftübungen wie klassisches Gewichtheben und Ausdauersport um mein Herz fit zu halten, man sieht mir definitiv an das ich Sport treibe, aber ich wurde nicht darauf hingeweisen, und ich kann es mir jetzt nicht erlauben 2 Wochen in denen ich das Antibiotikum nehme mit dem Training zu pausieren, sonst kann ich den Wettkampf vergessen.

Ist es wirklich möglich eine eventuell tödliche Herzmuskelentzündung zu bekommen bei einer Kehlkopfentzündung mit AB und Sport???

Wenn dies wirklich so extrem gefährlich wäre finde ich es von allen 3 Ärzten extrem fahrlässig nicht darauf hinzuweisen, im BEipackzettel steht auch nichts davon, dass man keinen Sport machen soll.Ich selbst bin auch nur von einem Trainingspartner darauf hingewiesen worden, und wie gesagt, dass ich Sport treibe sieht man mir aufgrund der Muskelmasse schon an, dürften die Ärzte nicht übersehen haben...Vor ein paar Jahren hat mich mal ein Neufundländer ins Handgelenk gebissen, auch dort habe ich AB bekommen und bin nicht darauf hingewiesen worden keinen Sport zu machen. Habe damals aus Unwissen natürlich trotzdem wie blöde trainiert.

Was mache ich denn nun? Ich kann und will nicht auf mein Training verzichten. Aber in Lebensgefahr will ich mich auch für die Deutsche nicht bringen.

Lieben Gruß

Ich nehme nach einer zahnarztbehandlung seractil forte und dalacin c. Und da ich bei der bundeswehr bin fällt es schwer keinen sport zu machen. Deswegen meine frage: darf man auch nicht langsam laufen oder sonstiges... Und können antibiotika auch krankheiten wie zb blinddarmentzündungen hervorrufen ? Lg

Hallo zusammen... In der Hoffnung,dass mir jemand antwortet... Die Einträge hier sind ja schon recht alt teilweise!

Also: ich trainiere jetzt seit mehr als 3 Monaten für einen 10km Lauf, bin Raucher und hab am Montag die Diagnose "Borreliose" bekommen und somit auch Antibiotika verschrieben bekommen! :( jetzt ist der Lauf am Freitag und ich weiß nicht, ob ich mitlaufen sollte... Mein ehrgeiz sagt ja,aber wenn ich das alles hier so lese wäre es wohl etwas lebensmüde oder?!

Bitte um eure meinung! Danke - LG Janet

Kann man trotz Angina und der Einnahme von Antibiotika Sport machen?

Guten Abend, war am 5.7 (Sonntag) im Spital, und es hat sich herausgestellt das ich Angina habe. Der arzt sagte 10 Tage kein Sport, gehe nämlich regelmäßig ins Fitnesstudio. Habe Ospen 1500 ( Antibiotika) bekommen und schlucke es auch jeden tag 3 tabletten davon. Meine eigentliche frage ist, ob ich denn schon Montag trainieren gehen könnte? Fühle mich nämlich seit gestern relativ fit. Oder sollte ich warten bis ich alle tabletten fertig schlucke? wenn dies der fall ist dann müsst ich nämlich bis ca. Mittwoch warten denn da sollten sie aus sein.

...zur Frage

Wie lange sollte man nach der Einnahme von Antibiotika mit dem Sport warten?

Hi, ich habe Mittwoch und Donnerstag einen schweren Sporttest zu absolvieren. Allerdings muss ich bis Dienstag noch Antibiotikum nehmen. Ich habe also seit einiger Zeit auch nicht trainieren können, dh Höchstleistungen könnte ich wohl sowieso nicht bringen, könnte es aber vielleicht sogar gefährlich sein einen Tag nachdem man Antibiotikum abgesetzt bzw zu Ende genommen hat, den Körper stark belastet? (Nebenbei: ich nehme Amoxicillin 1000mg von Ratiopharm)

...zur Frage

Ist Sport während Antibiotikumeinnahme verträglich?

Bevor irgendwer schreibt, dass der Koerper geschwaecht ist und man es lieber sein lassen sollte: Ich muss das Antibiotikum nur einnehmen, weil ich eine Tasche an einem Zahn habe. Ich fuehl mich momentan aber irgendwie schwach und bin mir nicht sicher, ob ich trainieren soll oder ist das alles nur Psyche? Oder schwaecht das Antibiotikum wirklich die Leistung des Koerpers?

...zur Frage

Knieschmerzen + knacken, Kniescheibe zieht nach außen?

Hey liebe Community! Ich habe mittlerweile seit einem Jahr immer wieder mit Knieschmerzen zu kämpfen. War schon beim Orthopäden und habe ein Röntgen der Kniescheibe machen lassen, allerdings war da alles unauffällig...

Seit einer Woche habe ich Schmerzen im rechten Knie, wenn ich es beuge oder strecke. (eher, wenn ich von der Beugung in die Streckung gehe.) Die Schmerzen liegen rechts außen, eher vorne. Heute Früh habe ich mir eine Bandage angelegt und habe beim Gehen gemerkt, dass meine Kniescheibe immer nach außen ziehen wollte, wenn ich es gestreckt habe; das habe ich davor noch nie gemerkt! Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder einen Tipp, was ich gegen dieses Verschieben der Kniescheibe machen kann?

Kann es nicht auch zu Verschleiß kommen, wenn die Kniescheibe nicht richtig läuft?

Außerdem knackst es an der Innenseite des Knies seit ein paar Tagen beängstigend laut und zieht in der Kniekehle, vor Allem bei ca. 90° Beugung... Könnte etwas mit dem Innemeniskus sein? Vielen Dank für eure Antworten!

LG

PS: Ich bin weiblich,17 Jahre alt und schlank

...zur Frage

Halsentzündung

Da ich schon eine Woche lang an halsbeschwerden gelitten hatte, ging ich heute zum arzt. Er sagte es sei eine Halsentzündung, wahrscheinlich aufgrund von Streptokokken. Der Abstrich ist aber erst morgen ausgewertet. Ich muss nun 10 tage lang Antibiotika nehmen (2 stück am tag), es sei den der abstrich würde überraschender weise was anderes ergeben. Hab außer den Halsschmerzen keine beschwerden. Außer ein leichtes Schlappheitsgefühl. Nur zur Frage: Kann ich während ich antibiotika nehme zum Fußballtraining gehen? Der Arzt hat gemeint in 2-3 tagen wäre ich wieder relativ fit. Kann ich dann also zum Training wenn ich mich einigermaßen gut fühle oder muss ich die kompletten 10 tage pause machen? Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?