Bringt es auch schon was, wenn ich nur 1 mal die Woche ins Fitnessstudio gehe?

3 Antworten

Klar bringt das was, du wirst aber mehr Zeit veranschlagen müssen, um an dein Ziel zu gelangen. 

Alternativ kannst du dich über Übungen informieren, die mit dem eigenen Gewicht und ohne Geräte durchgeführt werden können. Auf diese Weise kannst du auch zuhause oder in der Mittagspause trainieren. 

Ich schließe mich vollgranate an!Einmal ist besser als keinmal!!!
Wenn du bei dieser einen Trainingseinheit auch noch richtig Gas gibst, den ganzen Körper (also viele Muskeln wie möglich) beanspruchst und dich voll verausgabst brauchst du dir keine Sorgen machen dass du Muskelmasse abbaust. Allerdings baut man Muskelmasse erst effektiv ab 2x Krafttraining pro Woche auf. Deshalb wäre mein Rat diese Zeit (in der du keine Zeit für mehr Training hast) so zu überbrücken, udn dich dann wenn du wieder mehr Zeit fürs Training hast, dich auf den Muskelaufbau zu konzetrieren und effektiv 2-3x pro Woche zu trainieren. Dann baust du richtig Muskeln auf!

Hi Silki, also eine riesen Masse wirst du damit nicht aufbauen können. Aber wenn du ein effektives Ganzkörpertraining durchziehst, dann wirst du nicht all zusehr an Masse einbüßen. Ausser, du bist Extremkraftsportler gewesen, dann verlierst du natürlich schon. Aber als Fitnesssportler wirst du schon einiges halten können. Einmal ist besser, als keinmal ;-)

Ach super. Danke für deine schnelle Antwort!

0

Sollte ich mit 14 ins Fitnessstudio?

Hallo. :) Ich bin 14 und ich würde gerne ins Fitnessstudio gehen, weil ich Muskeln aufbauen will und meine Kondition steigern. Ich war sonst immer ein sportlicher Typ, aber als ich mir beim Schi fahren das Bein gebrochen habe und ein paar Monate kein Sport machen konnte, hab ich leider bei meiner Ausdauer stark nachgelassen. Ich bin ca. 1,80 groß, wiege ca 64 kg und habe gehört, dass das schädlich für meinen Körper wäre. Das nächste mal, wenn ich beim Arzt bin frage ich das sowieso, aber ich würde auch gerne eure Meinung dazu wissen. Viele meiner Freunde gehen und sind 14 und machen Krafttraining und sie scheinen ganz normal und wenn ich gehe wie lange müsste ich das ca. machen und wie oft in der Woche hingehen? Es würde mir wirklich helfen, wenn ich selber wüsste was ich tue und ich will in keinen Sportverein gehen, weil ich schon mal ein paar Jahre in einem war und ich es nicht wirklich mag, also ich will mich schon selber trainieren können. ^^

...zur Frage

Krafttrainung und Vollrausch?

Hallo,

Habe direkt eine frage. Ich gehe hobbymässig unter der woche immer ins gym zum krafttraining. Ich frage mich gerade ob ich auch am Wochenende gehen kann. Ich habe jeden samstag einen vollrausch, aber einen richtigen (ich achte sonst auf meine gesundheit aber 1x die woche kann man das schon machen :D)

Nun meine frage: bringt es überhaupt wss wenn ich samstag vor dem vollrausch oder sonntag nach dem vollrausch trainieren gehe? Oder kann ich mir den aufwand sparen und es auf unter der woche belassen?

Grüsse

...zur Frage

Wie den Bizeps effektiver trainieren?

Ich gehe jetzt seit ca. 1 Jahr ins Fitnessstudio. Mittlerweile sind auch die meisten meiner Muskelgruppen recht gut durchtrainiert. Nur beim Bizeps haperts leider. Im Moment mache ich zwei Bizeps- Übungen in der Woche und dazu wird er ja auch beim Rückentraining mittrainiert. Wie kann ich meinen Bizeps effektiver trainieren, sodass dieser muskulöser wird? Denn es schaut schon leicht blöd aus, wenn alles ganz gut durchtrainiert ist, aber die Arme, insbesondere der Bizeps nicht. Danke!

...zur Frage

Mit schultersteife ins fitnessstudio ?

Habe jetzt jetzt seit fast 1 Jahr eine schultersteife. Gehe 2 mal die Woche zur Physiotherapie jetzt interessiert mich wenn ich 4-5 mal ins fitnessstudio gehen würde ob das nicht besser ist?

...zur Frage

Jetzt 2-3 Monate Diät und danach Aufbau; ok oder eher unpraktrisch?

Hey Leute, ich gehe seit einem 3/4 Jahr 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio und mache ein Ganzkörpertraining. Ich bin Mitte 16, bin 1,73 und wiege 71,5 KG. Ich finde, dass man schon sieht, dass ich ins Fitnessstudio gehe. Meine Freunde haben auch gesagt, dass man Veränderungen sieht. Nun ist es so, dass ich finde, dass ich an den Oberschenkeln und am Bauch schon etwas Fett habe. Bisher hab ich nichts gemacht, wie Aufbau oder Diät, sondern einfach nur versucht mich gesund zu ernähren. Da ich im Sommer in den Urlaub gehe, hab ich mir überlegt, jetzt vielleicht 2-3 Monate eine Diät zu machen und dann am Urlaub eher auf Muskelaufbau zu gehen. Was haltet ihr davon? Soll ich dann mein Normales GK Training weiter machen, oder lieber mehr Cardio Einheiten? Habt ihr noch Tipps? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?