Bin ich zu Fett für einen Football Spieler?

3 Antworten

Du bist perfect für football ich spiele auch football und du wärst ein super deeliner es gibt ganz viele tolle vereine zumbeispiel:Gießen Golden Dragons,Wetterau bulls,frankfurt universe,rodgau pionirs,wießbaden phantoms und die haben alle ein jugend manchaft. es gibt eine u11 von 9-11 jahre aber nicht in hessen!!! danach die u13 von11-13 jahre u15 von13-15 jahre und die u17 von15-17 jahre! du währst in der u17 von 15-17 jahre! guck dich mal nach einem verein in deiner nähe um die haben alle ein forum.Viel Spaß beim crash!!! =)

Hey,

ich weiss nicht, ob dir das viel hilft: Ein Freund von mir hat inzwischen vor gut acht Jahren auch angefangen Football zu spielen und hatte damals ähnliche Werte wie du. Wie das inzwischen aussieht weiss ich nicht, weil ich leider nur noch wenig Kontakt zu ihm habe. Ich kann mich aber erinnern, dass er einfach mal zu einem Probetraining gegangen ist und dabei geblieben ist. Ich meine sogar, dass er später für die Nationalauswahl gespielt hätte.

Mein Tipp also: Geh einfach mal zu den Profis und frag die vor Ort. Die geben dir sicher gerne Tipps, wissen wie mans am Besten angeht und ich denke mit den Werten würdest du sicher gut in die Defense passen!

Lg

Zu den Football kann ich dir leider nichts sagen aber wenn ich dir einen Tip geben darf, dann versuche weniger zu Laufen, da 2h Joggen 3x die Woche eine extreme Belastung für deine Gelenke sind. Wenn du das auf Dauer machst machst du dir deine ganzen Gelenke Kaputt dann gehe lieber 2x die Woche joggen und 2x Schwimmen oder Rad fahren ( andere Muskeln / Gelenke werden hierbei beansprucht ) das ist schonender. Deine Gelenke werden es dir in ein paar Jahren danken ;)

1

in einem training von einer football manschaft sagen wir 3 mal die woche training ist es eine dauerbelastung man ist dauernd am rennen laufen und niemals am gehen und das 2h lang also macht dein vergleich kein sin aber du kannst das ja nicht wissen trotzdem danke für deine antwort =)

0

Welche American Football Position für mich

Hallöchen liebe SportlerGemeinde Bin mal wieder ein Junge der seine Position gerne von euch gedeutet haben möchte Also ich bin knapp 16 Jahre alt bin 1,86m groß wiege 85-86 kg denke mal mehr ausgeprägte Muskeln als fett kann gut fangen weit und zielgenau werfen Ich bin bloß nicht gerade der schnellste und ausdauerndste aber auch ziemlich kräftig(gebaut). Ja das sind erstmal so meine Angaben Glaubt ihr ein Team könnte mich gebrauchen? (dad is nur ne nebenFrage die eig ist welche Position:)) Ps ich brauch keine Antwort in der steht geh doch einfach zum Training der Coach wird's dir sagen! Okey? Danke :)

Danke schonmal im vorraus Mfg ericgago

...zur Frage

Nach Krafttraining noch walken?

Hallo,

Ich mache 2-3 mal die Woche für 35-45min Krafttraining. Momentan noch mit dem Ziel leichte Muskeln aufzubauen aber eher fett zu verbrennen. Ich würde jetzt gerne danach noch für so 20min aufs Laufband walken oder leicht joggen, so das ich ein Puls von 130-140 habe. Jetzt habe ich aber gelesen, dass das den Muskelaufbau und den Nachbrenneffekt stoppen kann. Ist das auch bei so geringer Intensität der Fall?

Liebe Grüße Corinna

...zur Frage

Ist es eine gute Idee mit Football anzufangen?

Zu meiner Person: 17 Jahre alt, 175 cm groß und 65 kg schwer (schlank). Meiner Einschätzung nach kann ich gut sprinten und taktisch/ logisch denken.

Wenn man sich Football Spieler anguckst sieht man ja immer sehr "robuste" und "stabile" Spieler; wäre es eine gute Idee mit Football anzufangen oder bin ich da falsch?

...zur Frage

makronährstoffe in der definitionsphase

ey leute..ich bin weiblich, 19 jahre, 168cm und wiege 63 kg. Ich mache 2 bis 3 mal hiit training für je 30 minuten Und dazu noch 3x je 1 1/2 bis 2 stunden krafttraining. Möchte nun eine defiphase starten und wollte fragen, ob ich eurer meinung nach meine makros gut verteilt habe. Danke schonmal Kh: 100 gramm fett: 59 gramm ew: 151 gramm Insgesamt vielen 43% der kalorien aufs frühstück, 20% aufs mittag und 29% qufa abendessen. Rest auf snacks. Insgesam waren es ca 1.6k kalorien

...zur Frage

Zerrung oder schlimmer?

Hallo =) Ich hatte am Sonntag (5.6.) ein American Football Match und eine Mitspielerin ist mir in den Fuß gehüpft (beim Tacklen)..war danach im Krankenhaus und mir wurde gesagt das es eine Zerrung des Sprunggelenks sei!...An dem Tag konnte ich aber noch humpeln und die Schwellung wa zwar riesig aber nur aufs Sprunggelenk bezogen,....jetzt 2 Tage später hab ich stärkere Schmerzen, kann kaum noch aufsteigen und die Schwellung betrifft bereits den ganzen!!!! Fuß,..abbiegen nicht mehr möglich und fühlt sich an als würde er platzen :P Meine Frage,..können Ärzte vom Röntgenbild überhaupt wissen obs eine Zerrung is oder ein Riss/Einriss ..??? Danke =)

...zur Frage

Angst nach Sportunfall?

Hey Liebe Leute! Hier meine Frage: ich spiele schon seit fast 2 Jahren American Football, bin 17 Jahre alt und hatte vor 7 Monaten eine Knie Op, da ich mir beim Training das vordere Kreuzband und beide Menisci gerissen hatte. Ich hab nach oben geschaut und bin mit einem anderen Spieler zusammengelaufen und dann war es schon zu spät... Ich laufe jz schon seit fast 2 Monaten wieder und habe auch keine Schmerzen dabei. Hier aber mein Problem: Jedes wenn mir jemand während dem Sport zu nahe kommt habe ich sofort Angst das mein Knie wieder kaputt wird oder mein Knie verdreht, obwohl es ja eigentlich  stabil ist. Ich hab einfach volle Angst und Panik davor irgendwas zu machen und dabei nicht auf meine Füße zu schauen. Ich hab sogar Angst Stiegen zu gehen und der Unfall spielt sich immerwieder in meinem Kopf ab. Ich möchte nicht aufhören Football zu spielen und möchte auch keine Angst mehr haben.

Hatt denn irgendjemand von euch Erfahrung  mit sowas? Was sollte ich vllt tun? Habt ihr Tipps etc.?

Vielen Dank schon im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?