Besser werden Fußball

2 Antworten

Du musst halt mal für zwei Wochen einfach ein Schwerpunkt für dein Training setzen, denn wenn du immer nur alles kreuz und quer durchmachst nützt dir das auch nichts. Ich bin eigentlich auch ein guter Techniker und auch einer der besten in der Mannschaft obwohl ich ein Jahr noch jünger bin. Das kommt wohl auch davon das ich so gut wie jeden Tag mit meinen Freunden auf den Bolzplatz gehe und neue Dribblings in richtigen Situation ausprobiere. Also geh einfach mal auf den Bolzer mit deinen Kumpels und spielt ne Runde. Dein Problem wird wohl nicht an dem Training liegen da die anderen Spieler sich anscheinend trotzdem weiterentwickeln da sie enormes Talent haben.

einfach jeden tag mit deinen freunden fußball spielen ich bin 13 jahre und spiel c-jugend erstes jahr hab sogar mal b-jugend ausgeholfen...spiel SC freiburg einfach jede freie minute fußball spielen ich hab sogar en angebot für U-14 nationalmannschaft...und wenn keiner kommt spiel einfach alleine im hof oder so ich hab auch zur zeit ne torfalute mann triff garnichts

Muskelzerrung oder Muskelfaserriss? Wie unterscheiden?

Ich war gestern beim Fußballtraining und habe so nach und nach allmählich Probleme in der linken Oberschenkelrückseite bekommen. Habe daraufhin Sprints vermieden, das Training aber bis zum Ende durchgezogen. Im Anschluss daran konnte ich normal nach Hause laufen, kurz vor meiner Haustür tat es bei einem Schritt aber einmal kurz ein bisschen "plötzlich" weh. Aber auch danach konnte ich weiter normal laufen. Zuhause habe ich dann erstmal ein kaltes und anschließend ein heißes Bad genommen, nachts dann keine Schmerzen gehabt. Heute tut es beim schnellen Gehen etwas krampfartig weh, aber wenn ich langsam belaste, habe ich das Gefühl, dass der Muskel schon mindestens 90% an Power bringt. Habe ich Glück gehabt und es ist nur ein Zerrung? Woran merke ich das? Eine Delle kann ich nicht tasten, einen Bluterguss sieht man auch nicht. Und wie kann ich möglichst schnell regenerieren? Drei Wochen Pause wäre furchtbar. Danke für Eure Hilfe!
LG Lena

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Torgefährlicher werden?

Also: Ich bin wirklich ein guter Fußballer. Ich habe eine sehr gute Technik und bin auch Taktisch gut eingestellt. Meine Torschüsse kommen auch gut. Im Training schieße ich viele tore, doch im Spiel leider nur selten. Woran könnte das liegen? Könnt ihr mir ein paar tips geben? Zur info: Ich spiele im offensiven MIttelfeld

...zur Frage

Fussball Einzel Training Tipps

Bei Leute, ich möchte gerne mich im fussball verbessern. Ich spiele zur Zeit 2x die Woche in der b-Jugend des örtlichen Vereins. Dort spiele ich stamm rechts aussen Verteidiger. Um weiter vorne also Mittelfeld oder Sturm zu spielen will ich mich mitels Einzel Training weiter verbessern. Noch ein paar Fakten zu mir bin 1,63 gross ,58 kilo schwer ,bin schnell und habe eine gute ausdauer.Habt ihr Tipps und Anleitungen für mich(Links,Bücher,...). mit freundlichen grüssen lulechaos

...zur Frage

im fußball besser werden ? (ballsicher) (selbstbewusstsein)

Hallo,

habt ihr trainingsmethoten wie ich ballsicherer werden kann?. Wenn der ball zu mir kommt bekomme ich gleich häcktig und spiele dann meistens einen fehlpass. Wie kann ich so etwas ab trainieren ?. Viele sagen dass ich talent hätte, aber ich habe eben kein selbstbewusst sein :(

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus

...zur Frage

Wie in der Halle gegen starke Mannschaften am besten Fußballspielen um aufzufallen?

Hallo, am Samstag habe ich ein Hallenturnier, wo wir gegen Borussia Dortmund, HSV Hamburg und RW Ahlen spielen.

Wie sollte man am besten spielen um aufzufallen?

Klar - Versuchen Tore zu schießen.

Aber was könnt ihr mir so für Tipps geben?

Zur Info:

Ich spiele B Jugend und ich spiele mit meiner Mannschaft in der Bezirksliga.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?