beim Fußball mit dem Fuß umgeknickt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey MisterQ

Die Aussage "Ich weiß nicht, ob ich desahlb einen Arzt aufsuchen sollte" finde ich schon etwas komisch. Ich meine lieber einmal zu viel den Arzt aufsuchen, als einmal zu wenig.

Mit dem Fuß umknicken tut im ersten Moment höllisch weh, lässt aber eig. nach ein paar Minuten wieder nach, so wars ja auch bei dir der Fall. Jedoch hätten beim stark angeschwollene Knöchel am nächsten Tag schon die Alarmglocken läuten müssen, denn es könnte der Knochen verletzt sein, bzw. das Außenband könnte gedehnt, schlimmstenfalls gerissen sein.

Fazit: Ich würde in den nächsten Tagen die Stelle weiter gut kühlen, wenn möglich auch einen Verband anmachen lassen und einen Arzt aufsuchen

LG und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012

Hallo!!?!? Du hättest gleich am ersten Tag den Arzt aufsuchen sollen. Schmier dir solange du kannst immer für 20min Quark drauf (höchste Fettstufe), der hilft dir beim abschwellen!

Aus der Ferne ist es immer schwer bzw. unmöglich Diagnosen abzugeben. Wenn es eine harmlose und leichtere Verletzung wäre sollten sich die Beschwerden innerhalb von 4-5 Tagen merklich verbessern. Die Tatsache das du immer noch Schmerzen hast zeigt das die Sache vermutlich etwas ernster ist. Wenn du dir unsicher bist dann gehe zum Arzt und laß dies klären. Aus einer Bänderdehnung kann zb.schnell ein Bänderriss werden und das muß natürlich nicht sein.

Was möchtest Du wissen?