2 Wochen nach Bänderriss ist Knöchel immer noch geschwollen

1 Antwort

Lymphdrainagen und Ultraschallwellen verschreiben lassen! Dadurch wird die Durchblutung angeregt und das angestaute Blut abtransportiert. Versuche weiterhin den Fuß nicht zu sehr zu belasten. Wenn du daheim bist, musst du den Fuß Hochlagern, denn das unterstützt den venösen Rückstrom. Mach Heiß-Kalt Umschläge um deinen Knöchel um die Durchblutung anzuregen!

Bänderriss, wielange sollte ich pausieren?

Guten Tag,

ich hab mir vor3 Wochen, genau am 12.03 ein Aussenband am rechten Fuss "abgerissen". Ich habe "abgerissen" in Anführungszeichen gesetzt weil ich persönlich mir nicht sicher bin ob es abgerissen oder angerissen ist/war. Jetzt stellt sich für mich die Frage, da ich begeisterter Fussballer bin: Wielange sollte ich pausieren und wann kann ich frühstens wieder anfangen die Stabilität zu trainieren bzw. wieder laufen zu gehen? Hab momentan eine Orthese an die den Knöchel stabilisiert. Vom Gefühl her und von den Schmerzen die eigentlich nie wirklich vorhanden waren, würde ich sagen, dass ich bereits Übungen machen kann die die Muskulator stärken. Was sagt Ihr dazu?

Vielen Dank!

...zur Frage

Knöchel seit 6 Wochen geschwollen! Bänderriss??

Ich bin vor etwa 6 Wochen beim Fußballtraining umgeknickt. Am An fang tat es ziemlich weh und ich konnte eigentlich gar nicht mehr auftreten, Es wurde so dick, dass ich nicht mehr in meinen Schuh kam und der ganze Knöchel wurde blau. Da Prüfungen in der Schule waren, hatte ich keine Zeit zum Arzt zu gehen. Hab den Fuß gekühlt und geschont und dachte das geht so wieder weg. Der Bluterguss ist nach 2 Wochen komplett zurück gegangen, die Schwellung hat sich verringert, ist aber nun seit etwa 6 Wochen da. Der knöchel tut gelegentlich weh. Muss ich zum Arzt gehen und wenn es etwas ernsthafteres ist, was könnte es denn sein?? Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Bänderriss,wie lange bleibt die Schwellung?

Ich habe mir am 27.02.einen Bänderriss zugezogen.Der Fuß war auf beiden Seiten blau und am Außenknöchel geschwollen. Schmerzen hatte ich fast keine . Nach fast 6 Wochen ist der Knöchel immer noch dick (früh weniger -abends mehr).Schmerzen habe ich aber am Innenknöchel,beim Treppensteigen oder beim Joggen .Möchte bald wieder mit dem Lauftaining beginnen. Will auch gerne wieder Halb-und Marathon laufen. Hat jemand Erfahrung mit Bänderriss oder nützliche Hinweise?

...zur Frage

Prellung oder Bänderdehnung? Knöchel... Foto inside!

Hi,

ich hatte vor zwei Wochen ein Fußballspiel. Ich hatte danach keine Beschwerden. Am nächsten Tag schmerzte die Innenseite des linken Knöchels bei beim Laufen einer Linkskurve. Ich schloss auf eine leichte Innenbanddehnung und hab ein paar Tage lang mit Tape gespielt. Die Schmerzen blieben bestehen, aber wurden besser. Beim letzten Punktspiel bekam ich einen festen Tritt gegen die gleiche Stelle, hab aber weiter gespielt.

Am nächsten Tag sah das ganze so aus:

http://s14.directupload.net/images/130724/abbfdk2c.jpg

Jetzt nach zwei Tagen ist der Fuß nicht mehr so angeschwollen, wie auf dem Bild, aber noch blau. Und nun tut es beim Kurvenlaufen noch mehr weh und auch das Anziehen des Fußes nach oben schmerzt.

Jetzt weiß ich nicht, ob das nur der Bluterguss ist, der schmerzt oder ob ein Band kaputt ist.. Wenns nur der Bluterguss ist, könnte ich ja heute noch trainieren..

Kann man sich ein Band denn auch ohne Umknicken verletzen?

Zum Physio gehe ich morgen, aber ich habe heute Abend noch ein Training und wenn ich nicht trainiere, stehe ich am Freitag nicht in der Startelf...

...zur Frage

Aussenbandriss -> sehr starkes Brennen im ganzen Fuß, bis in die Zehen

Hallo liebe Community,

Ich hatte im Sommer diesen Jahres schonmal einen Bänderriss, der ist gut verheilt, hatte 5-6 Wochen später überhaupt keine Beschwerden mehr. Nun habe ich mir schon wieder einen Bänderriss zugezogenvor 2 Tagen, gerade in den ersten Wochen nach denen es mir wieder richtig gut ging!

Ich habe erstmal gehofft es sei nur eine Zerrung o.Ä. und bin dann zu Fuß 1,5km nach Hause gehumpelt und bin dann später ins Krankenhaus gefahren worden. Beim Röntgen wurde kein Knochenbruch festgestellt, aber der Arzt konnte wegen der extrem starken Schwellung (viel stärker als beim ersten Mal, wohl weil das 2te mal in kurzer Zeit? oder weil ich dooferweise noch mit verletztem Band zu fuß gelaufen bin?) keinen "Bänderbelastungstest" (Schubladentest oder so) durchführen.

Morgen gehe ich dann zum Hausarzt, dieser soll mich zum Chirurgen überweisen.

Nun meine Frage: seit Freitag lege ich meinen Fuß fast permanent hoch und kühle ihn, ist ziemlich abgeschwollen (keine extreme Schwellung mehr). Wenn ich mich aber bewege (mit Krücken), und dann wieder hinlege bekomme ich ein EXTREM starkes, unaushaltbares BRENNEN im ganzen Fuß, das Brennen geht mir bis in die Zehen! Ich versuche das dann immer möglichst schnell zu kühlen, aber das Brennen geht erst so nach 1-2h der Ruhigstellung weg, dann bleiben nurnoch die "normalen" Bänderriss schmerzen die ich auch beim letzten Mal hatte.

Hatte jemand schonmal so ein Brennen nach einem Bänderriss? Wie kann man am besten dagegen vorgehen? Bedeutet das etwas Schlimmeres als einen normal Bänderriss, wovon kommt das Brennen? Sollte ich womöglich jetzt direkt ins Krankenhaus, oder reicht morgen der Besuch beim Hausarzt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, dieses Brennen, dass ich noch vor einer Stunde hatte (jetzt habe ich den fuß wieder hochgelagert und gekühlt) gehört auf jeden fall zu den fiesesten Schmerzen die ich je gehabt hatte.

Mit freundlichen Grüßen, r0b

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Nike free schuhen aus?

Hey Leute :) Kennt sich jemand mit den Nike free schuhen aus? ich wollte mir bald welche kaufen, weil ich gehört hab die sollen gut für die fuß und wadenmuskulatur sein. ich selbst bin innerhalb von drei monaten zweimal umgeknickt(mit jedem fuß einmal) und hab mir das erste mal den knöchel gebrochen und das zweite mal n bänderriss zugezogen....genau diese arten von verletzungen will ich möglichst vermeiden und hab von diesen schuhen gehört. jetzt ist mein problem das es so viele verschiedene modelle etc. gibt. weiß jemand welches modell am besten ist? ist viel oder wenig dämpfung besser? ich bitte um antworten, danke schonmal im voraus, Stern

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?