Nach zwei Monaten immer noch starke Schmerzen am Knöchel (innen) nach Bänderdehnung/-riss

1 Antwort

Hallo kiradobe,

mir ging es vor 3 Monaten genauso. Ich habe mir dann auch einen Expertenrat eingeholt und musste mich mit einem Bänderriss abfinden. Die Fachklinik befindet sich in Bayern und ist eine der spezialisiertesten auf diesem Gebiet. Wenn Du unter http://www.310klinik.com/ schaust, kannst Dir wichtige Informationen einholen. Melde Dich bitte einmal, wenn Du mehr weißt :-)

Liebe Grüße

Was kann das sein?

Hallo erstmal Ich habe da mal ne frage Ich hatte vor kurzem sportunterricht und bin dabei echt fies umgeknickt war mega laut sofort dick und blau Mein Sportlehrer sofort gesagt das es ein Bänderriss ist Im Krankenhaus habe sie es geröntgt und so und es soll nur ne bänderdehnung sein Das Problem ich habe nur nen lockeren verband bekommen und habe jedesmal wenn ich auftrete das Gefühl das mein Fuß wegknickt was auch manchmal passiert und mega schmerzen beim auftreten weshalb ich mir Krücken von meinem Bruder geliehen habe um nicht auftreten zu müssen Ich war danach auch nochmal im kh und wollte das sie nochmal drüber gucken da würde mir gesagt ich soll wieder gehen da ja schon eine Diagnose gestellt wurde und das gleiche war auch beim Chirurgen wo ich dann uberstellt wurde

Meine Frage ist was ich machen soll weil ich ja jedesmal nachhause geschickt wurde wenn ich wollte das nochmal drüber geguckt wird Weil ich hatte Schonmal ne bänderdehnung und mein Fuß ist diesmal viel viel instabiler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?