Bänderriss oder Bänderdehnung???

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Unbedingt zum Arzt gehen. Könnte beides sein. und auch wenns NUR eine Bänderdehnung ist, sollte er dir die richtige Methode zu 2. Stabilisieren zeigen bzw. dir eine entsprechende Stütze verschreiben. Auch eine Bänderzerrung an der Stelle kann zu einem auf Dauer instabilen Sprunggelenk führen und dann knickst du ständig um und hast ständig einen blauen dicken Fuß. Also ab zum Arzt.

Wie alle Vorredner schon sagten - zum Arzt wegen der Diagnose. Frage deinen Arzt nach Medi- oder Kinesiotaping. Dies baut schnell die Ergüsse ab und lindert die Schmerzen. Darüber hinaus stabilisiert es das Gelenk ohne es in der Bewegung einzuschränken. In der Regel legen Physioterapeuten und Sportärzte Tapes an. Am Fuß kann man es auch gut selbst machen. Gute Besserung...

würde dir auch raten, einen Arzt aufzusuchen. Er wird dir mit Sicherheit sagen können, ob das Sprunggelenk geröngt werden muss oder nicht. Schaffe dir schnell Klarheit, du wirst noch einige Zeit auf diesen Beinen stehen.

Was möchtest Du wissen?