Bänderriss wie weit kann ich ihn belasten ??? Hiiiiilfeeeeee:(

2 Antworten

hallo Evelchen00, nein, du musst nicht operiert werden. man operiert heute nur noch in seltenen fällen am besten frag den artzt denn der kann dir bestimmt weiter helfen .... gute besserung LG nellyxd :)

Meisterschaft eher nein! Reha-Sport ja! Das kann nur in Absprache mit einem Sportarzt geklärt werden. Jetzt kommt es drauf an dem Fuß ein Stabitraining zu geben damit er wieder einsatzfähig wird. Dein Trainer muss und wird das im Trainingslager berücksichtigen. Gesunden Menschenverstand einschalten. Wenn du wieder umknickst ist es eh vorbei.

zuständig ist ein orthopäde, kein "sportazt"(die haben keine facharztausbildung)

0

Schmerzen im Spann nach Bänderdehnung - Zusammenhang?

Hallo liebe Leute :D Ich komm gleich mal zur Sache : Also vor 3 Wochen bin ich im Fußballspiel umgeknickt - es tat höllisch weh also bin ich ins Krankenhaus : Diagnose : Bänderdehnung. Also jetzt 3/4 Wochen später war ich beim Orthopäden, der mir gesagt hat,dass mein Sprunggelenk wieder total fit ist und ich noch einige Tage die Schiene tragen soll und dann in 1ner Woche wieder zum Training gehen kann. Jetzt wo ich die Krücken weggelegt habe (hatte die bis vorgestern als ich zum Orthopäden gegagen bin noch am Hals bisder Orthopäde gesagt hat,dass ich aufjeden fall wieder gehen soll) spüre ich manchmal beim Gehen, aber vorallem nach dem Gehen Schmerzen im Spann. Hat das etwas mit der Bänderdehnung zu tun? Der Orthopäde hat irgendwas von ner Prellung gesagt,dass deswegen mein Fuß noch weh tun konnte ..naja bis dato wusste ich noch nichts von einer Prellung ( Ein Hoch auf das super Krankenhaus^^) - haben die Schmerzen vielleicht damit etwas zu tun?

Oder ist es einfach nur die "neue" Belastung woran sich mein Fuß erstmal gewöhnen muss? Vielen Dank im Voraus Gruß :)

...zur Frage

Umgeknickt beim Sport

Hey Leute, bin gestern beim Training in der Halle unglücklich umgeknickt. Hatte danach eine Art Taubheitsgefühl im Fuß und konnte auch eine Zeit lang nicht auftreten, habe es danach aber sofort gekühlt und konnte danach auch wieder einigermaßen gut auftreten. Heute morgen, ist das allerdings angeschwollen, allerdings nicht am Knöchel oder darunter, sondern in der Mitte rechts an der Außenseite des Fußes. Dies behindert auch ein bisschen die Bewegung. Hinzuzufügen ist allerdings auch noch, dass bei manchen Bewegungen die Sehne über dem Knöchel weh tut. Eine bläuliche Verfärbung ist allerdings nicht vorhanden. Ich weiß, dass man keine Ferndiagnosen machen kann, aber vielleicht hatte jemand schon einmal sowas in der Art. Ich hatte schon mal einen Bänderriss und bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass dieses keiner ist. Danke schon einmal im Vorraus für die Antworten. MfG, Lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?