"Ausdaueralter"

3 Antworten

grundsätzlich lässt sich sagen dass die ausdauer bis ins hohe alter sehr gut trainierbar ist (manche wissenschaftler gehen davon aus dass altersschwäche nur ein mangelnder traingszustand ist). und das beste alter ist 25 jahre da der körper in diesem alter die höhste trainierbarkeit erreicht

Ausdauer ist ja eine Eigenschaft die man sich über die Jahre aneignet durch Training. Daher ist es logisch, dass das Höchstleistungsalter bei Ausdauerathleten höher ist als z.B. bei Sprintern. Was ich so erfahren habe erreicht man mit ca. 28-33 Jahren sein bestes Laufalter, vorausgesetzt natürlich man hat schon als zumindest Jugendlicher mit Ausdauertraining begonnen. Wenn du natürlich erst mit angenommen 30 zu trainieren beginnst, wird dein Leistungszenit nicht schon mit 33 erreicht sein sondern erst später. Und wie samok schon richtig gesagt hat, für (Ausdauer)sport ist es nie zu spät zu beginnen!

Generell kannst du Ausdauersport in jedem Alter betreiben. Ausdauersport wirkt sich positiv auf dein Herz Kreislaufsystem aus und ist erstmal Altersunabhängig. Ich denke deine Frage zielt mehr in den Bereich bis wann Ausdauersport mit Höchstleistung absolviert werden kann. Und hier kann man schon sagen, das das Leistungspektrum zwischen dem 20. und 33. Lebensjahr in etwa am größten ist. In dieser Zeitspanne sind, je nachdem wann man mit dem Sport angfangen hat noch die größten Leistungssteigerungen erzielbar. Wenn du zb. den Radsport als Vergleich nimmst, dann bist du ab 33 schon in einem Alter wo du als Profi schon mächtig kämpfen mußt um unter den Top 10 noch fahren zu können. Mit jedem Alter was dann dazu kommt wird es natürlich immer schwerer.

Was sind optimale Bedingungen für einen Marathon?

Mir hat mal ein Marathonläufer gesagt die beste Witterung für einen Marathon wäre leichter Nieselregen und ca 16 oder 17 Grad. Gilt das für verschiedene Laufbewerbe oder nur für den Marathon? Kann man das überhaupt so verallgemeinern, dass man zu dieser Witterung die beste Leistung bringen kann oder hat da jeder ein anderes 'Lieblingswetter'?

...zur Frage

Aqua-Gymnastik auch für jüngere Personen?

Hallo,

ich interessiere mich für Aqua-Gymnastik. Es wird in unserem Schwimmbad wöchentlich kostenlos angeboten. Meine Frage ist nun, ob dies auch etwas für jüngere Leute ist. Irgendwie habe ich im Kopf, dass das vor allem ältere Damen machen. Vielen Dank! Beste Grüße!

...zur Frage

Gibt es eine ideale Schlägerhaltung im Badminton

Es ging hier in einer Frage schon einmal um Schlägerhaltungen beim Badminton. Ich konnte aber keine Antwort darauf finden, wie denn für einen Anfänger die sinnvollste Griffhaltung ausschaut. Da es ja nun anscheinend mehrere gibt, welche ist denn die anfänglich am universtellsten zu Handhabende? Danke

...zur Frage

Rhythmische Sportgymnastik für Jungs?

Gibt es überhaupt Trainingsmöglichkeiten für Jungs, wenn diese sich für rhythmische Sportgymnastik interessieren? Ich kenne das irgendwie nur als Sport für Mädchen und Damen...

...zur Frage

Muss man einen Radhelm nach einem Sturz zwingend entsorgen?

Oder kann man irgendwie feststellen, in wie weit der Helm in Mitleidenschaft gezogen wurde? Oder sollte man einfach kein Risiko eingehen?

...zur Frage

Belehrung über Regel

Hallo, kürzlich passierte mir folgendes: Bei einen Chapman-Vierer kündigte ich nach meinem mißglückten Abschlag an, einen provisorischen Ball spielen zu wollen, da mein erster möglicherweise nicht aufzufinden sein würde. Meine Ankündigung wurde von einem Spieler eines anderen Flights (der auf einer anderen Bahn parallel zu meiner spielte) wohl gehört und der rief dann zu mir herüber: "Einen provisorischen gibt´s hierbei nicht". Ich fragte zurück, warum nicht. Antwort: "Wir spielen Vierer, da sind die Regeln so." Da die Person Mitglied der Turnierleitung war, hab ich es darauf beruhen lassen. Später wurde die Angelegenheit geklärt: Der Mann hatte unrecht. Meine Frage: Wie ist eigentlich der etwas spröde Eingriff des Mannes zu werten? Regelverstoß? Verstoß gegen die Etikette? Konsequenzen?

Danke im Voraus für Antwort

Gruß, PaulUwe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?