Kann man mit 14 Jahren noch mit Leichtathletik anfangen?

3 Antworten

Jederzeit. Ich habe erst mit 16 an der Leichtathletik Spass bekommen. Habe mich dann über die Jahre mehr mit dem Hochsprung beschäftigt. Bin natürlich nicht im Spitzensport gelandet, aber mir hat das ganze Training immer sehr viel gebracht. Heute habe ich mich mehr den Laufstrecken zugewendet und mauser mich in der Langstrecke. 5000m ist so mein Ding.

Man kann in jedem Alter noch mit Sport anfangen. Gerade die Leichtahletik ist dafür sehr gut geeignet. Man kann ja auch erst einmal sein Sportabzeichen machen, um zu sehen, ob das das Richtige für einen ist. Ob man gut ist oder nicht, ist nicht wichtig. Die Freude daran, sich körperlich zu ertüchtigen, sich auch mal mit anderen messen, neue Freunde finden, Spaß haben, d a s ist wichtig. Und keiner ist von anfang an Spitze gewesen. Die Leistung steigert sich von Jahr zu Jahr. Da muß man nur Geduld haben. Ich betreibe übrigens seid dem 9.Lebensjahr Leichtathletik, bin jetzt 46 und immer noch dabei ! Versuche es.

Hi, natürlich kannst du mit 14 Jahren Leichtathletik beginnen schau dir doch mal den Sprinter Ronny Ostwald an war deutscher Meister Deutscher Hallenmeister bei der Weltmeisterschaften dabei sowie 2 mal bei Olympia und hat auch erst mit 25 Jahren angefangen aktiv Leichtathletik zu betreiben. http://de.wikipedia.org/wiki/Ronny_Ostwald

Als Mädchen mit 14 Eishockey anfangen?

Ich möchte sehr gerne Eishockey spielen, Eislaufen kann ich sehr gut, da ich Eiskunstlauf mache. Bei uns könnte ich auch in die Mannschaft gehen, habe mich aber gefragt, ob es sich überhaupt lohnt, so spät anzufangen?

...zur Frage

Mit Football anfangen?

Hi Leute , Also ich bin 17 jahre alt und würde gerne mit Football anfangen. Da ich aus einen Bauerndorf komme sind die nächsten Teams mind. 20-30km entfernt , d.h ich bräuchte schonmal ungefähr ne stunde um zum Traning hin und auch ne stunde um wieder zurück zukommen , was sehr Zeitaufwendig ist , da ich noch Abi mach. Außerdem bin ich nicht mehr so fit. Mit 14/15 war ich ein relativ "guter" Läufer (19.30 auf 5km) hab dann jedoch mein Talent weggeworfen wie mein Vater sagt und nurnoch mit Freunden abgehangen und nichts mehr für meinen Körper getan. Mittlerweile bin ich 1,80m groß und wiege um die 75. In letzter Zeit mach ich wieder mehr Sport und trainier darauf hinaus schneller zu werden. Ich bin mir nur einfach nicht sicher ob sich das alles lohnt und ob ich überhaupt ne chance hab. Ich will nicht bei so n' Probetraining auftauchen und wie der letzte vollidiot aussehen! :o

Würde mich über Meinungen und Raschläge sehr freuen , danke schonmal im Vorraus! :)

...zur Frage

Lohnt es sich noch mit 19 im Fußballverein anzufangen, ohne Erfahrung?

Hallo,

Wie die überschrift schon sagt, habe ich seid paar Tagen die Lust auf Fußball im Verein bekommen. Das Problem nur: Ich habe nie in einem Verein gespielt. Klar habe ich mit freunden öfters aufm Bolzplatz gekickt. Aber Vereinsfußball ist ja doch noch was anders. Und da frage ich mich:

Lohnt es sich überhaupt sich in einen Verein anzumelden? Unser örtlicher Fußballverein spielt in der Kreisliga, die zweite in der Kreisklasse. Das aus mir kein Profispieler, vielleicht auch kein Landesligaspieler mehr wird ist klar, aber bisschen ernsthafter kicken als hobbymässig auf dem Bolzplatz hätte ich nunmal schon Lust.

Würde gerne mal vielleicht paar Meinungen hören.. bevor ich mich für ein probetraining mal anmelde :)

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich behalten) :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?