Auf Probetraining vorbereiten

4 Antworten

am besten du trainierst deine kondition. je mehr luft und power du in den beinen hast desto besser kannst du dich auf das fussballspielen konzentrieren. deine spielerische leistung ist besser und die verletzungsgefahr wird auch kleiner. am besten im probetraining (so fern du die position "wählen" kannst) spielst du die position wo du am besten kannst. ich wollte auch mal in den sturm. es ist aber beim abwehrchef geblieben. ;) wenn du das machst was du auch wirklich kannst und nicht irgendwelche sachen ausprobiert dann stehen deine chance sehr gut dort aufgenommen zu werden. ;) viel glück!

als erstes ist die wichtigste Vorbereitung beim Fussball die Mentale,du musst dir ein Ziel setzen und das sollte die Aufnahme sein,setz dich aber nicht zu sehr unter Druck,sowas blockiert,trotzdem immer hochkonzentriert bei der Sache sein.Ein Fussballer wächst mit jedem Spiel aufs neue,selbst wenn du technisch nicht der beste bist,kannst du z.b. mit Einsatz und unbändigen Willen sehr vieles wieder gut machen.Mach sie auf dich aufmerksam und zeig das du ein echter Kämpfer bist,bei jedem Spiel aufs neue,denn solche Leute sind selten gesäht im Fussball.wünsch dir viel Glück,un immer dran denken was dein Ziel ist,dann packst du es auch

Mögllichst vorher noch gut trainieren, damit Du auch Konditionsstark bist, wenn es technisch vielleicht zu dem Termin gerade nicht so klappt. Sei ambitioniert aber nicht übertrieben, denn wenn man sich künstlich verhält bemerkt das jeder sofort.

Vereinswechsel

hallo erstmal Ich spiele seit 7 jahren fußball (bin jetz 14) und habe schon ein mal den Verein gewechselt weil ich nich gespielt habe dann habe ich mein Sprunggelenk gebrochen und in dem halben jahr pause hat sich meine Mannschaft aufgelöst jetz habe ich aber kommenden Freitag ein probetraining in einer Mannschaft die in der Landesliga spielt. jetz bekomme ich allmälich angst dort hinzugehen wei lich niemanden kenne und ich auch nich gerade der beste in Fußball bin. Ich bitte euch deswegen um Tipps wie ich diese "Angst" loswerden kann. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

kann man bei höherklassigen manschaften einfach ein Probetraining machen (landes bzw. bayernliga)

ich komme jetzt auch der jugend raus und könnte bei einigen manschaften in der bezirks- oder bezirksoberliga spielen und habe sogar ein angebot von ner landesligamannschaft. nur sind das halt alles vereine die viel zu weit weg sind oder einfach so nicht wirklich sympathisch sind. da ich allerdings schon gerne in landes- oder vielleicht sogar bayernliga spielen will, möchte ich gerne bei anderen mannschaften bei uns in der nähe ein probetraining machen.

nur wie läuft sowas ab? kann man da hingehen und sich vorstellen, bisschen wasüber seine fußballerischen stärken erzählen und vielleicht ne empfehlung vom aktuellen verein mitnehmen oder wie läuft das so?

...zur Frage

Fussballprofi mit 14?

Hi ich bin 14 Jahre alt und habe früher mit 7 Jahre angefangen Fußball zu spielen. Seit 3 Jahren hab ich wegen der Schule aufgehört zu spielen. Heutzutage bin ich 14 und ich weiß nicht, ob ich noch bei einen Verein wie den FC Sion oder Basel spielen kann. Leider hab ich sehr wenig Zeit bei Einen Verein zu spielen weil ich mich auch in Er Schule konzentriere und Musik spiele. Kann man auch einfach so ein Probetraining absolvieren bei diesen Mannschaften oder musste man früher schon etwas Spielpraxis bei Einen Verein gesammelt haben?

...zur Frage

Fußball, Kreuzbandriss - wie lange warten mit Training?

Erstmals hallo miteinander, ich habe eine Frage an die Fußballer unter euch. Ich habe mir leider das vordere Kreuzband gerissen, und hätte da zwei Fragen an euch. Ich weiß, dass man mindestens sechs Monate warten sollte bis man wieder anfängt Fußball zu spielen, aber meine Fragen lauten folgendermaßen; Wie lange habt ihr gewartet, bis ihr wieder ins Fußballtraining eingestiegen seid ? Die zweite Frage lautet, wie lange habt ihr ausschließlich mit der Mannschaft trainiert, bis ihr wieder euer erstes Spiel bestritten habt ? Vielen Dank schon mal im vorraus !

...zur Frage

Mit 18 Jahren wieder anfangen zu kicken

Hallo,

Ich wollte mit 18 Jahren wieder anfangen zu kicken hab seit der D-Jugend nicht mehr Fussball in einem Verein gespielt und jetzt wollte ich wissen bevor ich anfange wieder zu kicken ob man direkt zum beispiel ein Probetraining in der Verbandsliga machen kann und dort anfangen kann oder muss ich in der Kreisliga anfangen?

...zur Frage

Lohnt es sich noch mit 19 im Fußballverein anzufangen, ohne Erfahrung?

Hallo,

Wie die überschrift schon sagt, habe ich seid paar Tagen die Lust auf Fußball im Verein bekommen. Das Problem nur: Ich habe nie in einem Verein gespielt. Klar habe ich mit freunden öfters aufm Bolzplatz gekickt. Aber Vereinsfußball ist ja doch noch was anders. Und da frage ich mich:

Lohnt es sich überhaupt sich in einen Verein anzumelden? Unser örtlicher Fußballverein spielt in der Kreisliga, die zweite in der Kreisklasse. Das aus mir kein Profispieler, vielleicht auch kein Landesligaspieler mehr wird ist klar, aber bisschen ernsthafter kicken als hobbymässig auf dem Bolzplatz hätte ich nunmal schon Lust.

Würde gerne mal vielleicht paar Meinungen hören.. bevor ich mich für ein probetraining mal anmelde :)

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich behalten) :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?