Es gibt Skier, die sind sozusagen eine Art Zwitter, d.h. sie sind sowohl für Touren als auch die Piste geeignet wobei das natürlich immer ein Kompromiss sein muss, denn die speziellen Skier sind für den jeweiligen Zweck optimiert.

...zur Antwort

Bergsprints sind in erster Linie was für den Kraftaufbau, besser sind Sprints in der Ebene und Fahrtenspiele auf der Bahn.

...zur Antwort

Erlaubt ist es schon, Du kannst ja das Shirt drüber ziehen, wenn Du wieder in der Zivilisation bist. Im Gasthaus selbst würde ich es schon tragen selbst wenn Du eine klasse Figur hast. Du musst aber unbedingt für einen guten Sonnenschutz sorgen.

...zur Antwort

Ich würde auch mal sagen, wenn Du Dich selber hochziehen kannst und Spaß an der Bewegung hast ist es doch egal wie schwer Du bist, Du wirst ja keine Profikarriere anstreben...

...zur Antwort

Mögllichst vorher noch gut trainieren, damit Du auch Konditionsstark bist, wenn es technisch vielleicht zu dem Termin gerade nicht so klappt. Sei ambitioniert aber nicht übertrieben, denn wenn man sich künstlich verhält bemerkt das jeder sofort.

...zur Antwort

Ich kann UrsUrs nur Recht geben, das kommt darauf an welche Ansprüche man an das Klettern stellt, wenn man einfach "Genussklettern" will kann man das sicherlich als Erwachsener auch noch lernen, wenn man das wettkampfmäßig betreiben will muss man sicherlich eher damit anfangen.

...zur Antwort

Zu empfehlen ist es sicherlich, im Winter sind die ja auch nicht so störend, aber ich denke mal die Modelle werden immer flexibler und weicher bei besserem Schutz. Die heutigen Modelle sind auch modern in der Optik.

...zur Antwort

Ich würde mich auf jeden Fall mal vorher bei der entsprechenden Kampfspürtschule erkundigen. Dort kann man dir sicher eine Möglichkeit anbieten, bei der du dich als Anfänger wohlfühlst. Sagt dir die trainingsgruppe als Anfänger nicht zu, weil du beispielsweise nicht diesen großen Antersunterschied möchtest (was ich verstehen kann), dann kannst du ja immer noch nein sagen.

...zur Antwort