Alternative zur Banane?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn ich Energie brauch greife ich eigentlich immer zu diesen Energie-Gels - sind sicher ähnlich wie die Riegel aber ich find sie angenehmer, weil sie von der Konsistenze angenehmer sind. Ich kann zB keine Banane vorm Laufen essen weil mir dann total übel wird. So Sachen wie Toast oder Reiswaffel mit Honig liefern dem Körper zwar auch sehr gut Energie, nur solltest du da nicht sofort Sport danach machen, da der Körper auch ein bissl Zeit zum Verdauen braucht. Aus diesem Grund greif ich am liebsten zu diesen Gels.

LaSportive 26.02.2012, 15:56

Das mit den Gels klingt gar nicht so schlecht, aber kosten wahrscheinlich dementsprechend? ;) Danke

0

Nun die Müsliriegel sind jetzt auch nicht der Nährhafte Brenner obwohl ich diese während des Trainings dann auch schon mal Nutze. Du kannst hier auf Trockenobst zurückgreifen oder halt auf die speziellen Energieriegel. Auch Apfelstücke sind i.O. liefern dir aber natürlich nicht all zu viele KH.

LaSportive 26.02.2012, 15:54

Vielen Dank erstmal. Habe aber gehört, dass die " falschen " Energieriegel eben den Gegeneffekt erbringen. Also, statt Leistungssteigerung, Leistungssenkung! Beispielsweise bei Red Bull so... Ersten 15 Minuten vllt Super, aber danach sackts ein... Liegt Trockenobst bzw. Äpfel nicht " schwer " im Magen?

0

Nein nicht wirklich. Hier wurde schon alles genannt. Energie- oder Müsliriegel und Energy-Gels ...

Was möchtest Du wissen?