2. Kreuzbandriss!!! Will trotzdem weiter Fussball spielen aber keine weitere Op!!!

5 Antworten

also ich habe demnächst meine 6te OP am rechten Knie und leider ist auch mein vorderes Kreuzband zum 2ten mal gerissen mir wurde geraten mit dem Fußball spielen sofort aufzuhören hab es nicht geglaubt und es mir wieder gerissen, es wird jetzt wegen dem das ich nicht aufgehört habe nochmal operiert und ich kann dir nur ans Herz legen SPIEL NICHT MEHR FUßBALL es kann sein das es mal 3-4 monate gut geht aber du kannst es erwarten bis dein Kreuzband sich wieder meldet mit einem Riss oder sonstige beschwerden tu das beste für dich hör auf mit Fußball du wirst dir selber dankbar sein

also ich habe demnächst meine 6te OP am rechten Knie und leider ist auch mein vorderes Kreuzband zum 2ten mal gerissen mir wurde geraten mit dem Fußball spielen sofort aufzuhören hab es nicht geglaubt und es mir wieder gerissen beim Fußball spielen, es wird jetzt wegen dem das ich nicht aufgehört habe nochmal operiert und ich kann dir nur ans Herz legen SPIEL NICHT MEHR FUßBALL es kann sein das es mal 3-4 monate gut geht aber du kannst es erwarten bis dein Kreuzband sich wieder meldet mit einem Riss oder sonstige beschwerden tu das beste für dich hör auf mit Fußball du wirst dir selber dankbar sein. Das selbe wird dir jeder Doktor, Mediziner auch sagen.

hab mir 2 mal das rechte vordere Kreuzband gerissen. Hab zuvor auch Fußball gespielt, nach dem ersten riss weiter, aber hab jetzt mir Rat der Doktoren aufgehört...schwere entscheidung sicherlich, aber letztentlich Zählt deine Gesundheit auf lange Sicht mehr. Kann verstehen, dass du keine Lust auf die OP und vor allem die Zeit danach hast, aber wie gesagt, Gesundheit geht vor (bei mir zumindest). Würde dir auf jeden Fall raten, es nochmal operieren zu lassen.

Kreuzbandriss, Außenbandriss & Meniskus gequetscht

Hallo,

ich habe mir vergangene Woche beim Fußballspielen in der Halle das Kreuzband, das Außenband und den Innenmeniskus im rechten Knie gerissen.

Habe morgen einen weiteren Termin beim Orthopäden, nachdem ich am Freitag bei der MRT war & mir der Radiologe die Diagnose gestellt hat. Er hat auch auch gesagt, dass ich operiert werden muss.

Meine Frage is nun an erfahrene oder welche die Ahnung davon haben, wielange der Zeitraum zwischen Riss & OP sein darf, d.h. ob ich aus medizinischen Gründen gezwungen werde noch vor Weihnachten oder über die Weihnachtsfeiertage operiert zu werden. In meinem Knie ist die Schwellung zwischenzeitlich wieder recht gut zurückgegangen. Ist noch eine kleine Schwellung da.

Kann mein Knie auch voll durchstrecken & sogar über 90° anwinkeln. Laufen macht eigentlich auch keine Schmerzen mehr.

Zudem würde mich interessieren, ob jemand Erfahrungen bei Dr. Fritsch in Bayreuth hat, da ich aus der Nähe komme, würde ich es in Betracht ziehen, mich bei ihm unters Messer legen zu lassen. Falls ihr schonmal dort wart, wie lang waren eure Wartezeiten zur OP ungefähr ?

Bedank mich für Eure Antworten! :-)

...zur Frage

Hallo zusammen. Reha nach Kreuzband OP Ligamys?

Hallo zusammen.

Ich bin am Knie operiert worden wegen meinem vorderen Kreuzbandriss mit Innenbandriss und Meniskusschaden. Es wurde die neue Ligamys Methode angewendet. Ich konnte nach sieben Tagen schon ohne Krücken laufen und gut belasten nun nach drei wochen kann ich schon wieder ganz gut laufen und fast voll belasten, Treppen steigen geht immer besser und ich fühle mich stabil im Knie. Vom behandelnden Arzt wurde nach der OP eine ambulante Reha empfohlen.

Soll ich nun eine ambulante Reha anfangen obwohl ich schon wieder ganz gut laufen kann? Da ich normalerweise viel Sport mache (Fußball, Tennis)und seid meiner OP keinen Sport machen durfte frage ich mich nun ob das für mich sinnvoll ist oder ob so eine Reha eher für Patienten mit starkeren Leiden bzw. Problemen gedacht ist. Im Reha Zentrum wurde gesagt das es sich bei der Reha um Maßnahmen handelt die 2-3 mal die Woche 4-5 Stunden Einheiten beinhalten.

Das würde heissen das ich noch 3-4 Wochen Krank geschrieben werden muss da es sich um Ganztageseinheiten handelt wobei ich mir eigentlich gedacht habe das ich in ein bis zwei Wochen wieder in die Arbeit gehen kann, dann aber die Reha nicht mehr machen kann.

-Was wird bei so einer Reha gemacht? -Git es alternaiven zur Reha? (Sporttherapie) die ich beantragen könnte -Ich dachte eine Reha ist nur für Patienten die starke Probleme (Schmerzen) haben? -Kann ich die Reha abbrechen wenn ich sage ich kann wieder in die Arbeit?

Ich will natürlich schauen das ich so schnell wie möglich wieder Fit und voll belastbar bin!

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?