muskelaufbau nach kreuzbandriss

1 Antwort

Du solltest Dir auf jeden Fall ein Gesundheitszentrum mit gut ausgebildeten Sporttherapeuten suchen. Mit einer Vielzahl an verschiedenen Übungen auf dem Trampolin, Kreisel, Postumed, aber auch Zugtürmen und speziell einstellbaren Beinmaschinen kannst du deine Muskulatur wieder gut hinbekommen, aber wichtig ist die Kontrolle und das du dran bleibst, alleine ist dies wenn man kein Profi ist kaum machbar.

Wann wieder nach Kreuzband-OP im Training ( Fußball)?

Hallo, ich wurde genau heute vor 2 Wochen per Arthoskopie operiert und mir wurde ein neues Kreuzband (aus Unterschenkel) eingesetzt und mein Innenmeniskus wurde geglättet. Meine Fäden sind schon raus und ich hatte schon eine Stunden bei meinem Physiotherapeuten. Hab soweit keine Schmerzen mehr und kann schon wieder voll auftreten. Ich spiele Fußball nicht gerade aus Fun sondern schon auf höhere Ebene. Meine Frage ist, wie lange dauert es bis ich wieder voll im Training stehen kann?

Also ich hatte vor meiner OP schon 'Reha-Sport weil die Ärzte die Hoffnung hatten, das Knie damit wieder fit zu bekommen, aber es hat nichts genützt. In dieser zeit habe ich mein Quadrizeps stark aufgebaut, bin viel Joggen gegangen also ich war relativ fit. Nur ich konnte halt nicht am Fußball teilnehmen, weil das Knie durch die schnellen Richtungswechsel keine Stabilität mehr hatte. Soweit ich weiß dauert es 12 Wochen bis das ''neue Kreuzband'' richtig angewachsen ist.

Man sagt ja immer, sechs bis neun monaten keine Fußball.

Aber könnte es bei mir schneller gehen weil ich ja noch relativ fit bin?

Hab durch die OP nicht viele Muskeln verloren.

Danke schon mal im Vorraus ;)

...zur Frage

Erfahrungen mit beginn von Fussballspielen nach Kreuzbandriss?

Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage bezgl. Fussballspielen nach Kreuzband OP. Ich hatte am 16.5.2010 mein Kreuzband ohne Fremdeinwirkung beim Fussballspielen gerissen. Operiert wurde ich am 17.August 2010. Seit dieser Woche habe ich das Fussballtraining nach der Physiotherapie wieder aufgenommen. Während dem spielen auf dem Platz habe ich keine Schmerzen, mein Knie fühlt sich stabil an. Am Tag danach fühlt sich das Knie erschöpft an, wenn ich das Bein durchstrecke empfinde ich einen "Schmerz", es ist so als hätte ich fast dauern einen "Druck" auf dem Knie. Ist aber nicht so als könnte ich nicht mehr laufen
Zu meiner Frage, hab Ihr noch etwas gespürt bzw. gemerkt als Ihr wieder mit Fussball begonnen habt? Sind meine "Schmerzen" normal? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Beginn von Fussballspielen in den ersten paar Wochen? Besten Dank im Voraus

...zur Frage

Kann man wirklich ohne vorderes Kreuzband leben?

Hallo,

ich habe immer noch ein vorderen Kreuzbandriss im linken Knie. Ich bin männlich, 26 Jahre, ca. 82kg und 1,79m groß. Sportlich war ich nicht, also kein Leistungssport wie Wrestling oder Fußball. Nur möchte ich eben ganz genau wissen, am besten von Menschen die ohne KB leben und noch Sport machen ob es wirklich geht. Ich möchte nach der Heilung bzw wenn die Muskeln wirklich das Band ersetzen können, Hobbymäßig in den Ring steigen, also Wrestling betreiben. Nur meine Sorge ist, dass es nicht gehen könnte. Auch will ich keine OP machen lassen, weil ich sowieso schon lange ausfalle und dadurch nochmal knapp 1 Jahr ausfallen würde. Ist hier auch ein Ernährungsberater, der auch etwas Zeit hätte?

  1. Kurz und knapp. Kann man ohne KB leben? Evtl sogar auch Sport treiben?
  2. Muskelaufbau für Beine als auch Oberkörper, ich will nach was aussehen. Was müsste ich essen, damit sich Muskeln ansetzen, arbeiten können, was weiß ich? (Zur Info: Ich esse kein Fisch, Eier, Spargel, Pilze, Käse, Zwiebeln. Milch trinke ich nicht pur, nur zu Cornflakes)
  3. Klar, jeder Mensch ist unterschiedlich, aber wenn ich 3-4 die Woche, intensives Muskelaufbau betreibe, für alle Körperteile, wie lange würde es dauern, bis das Knie wieder vollkommen belastbar wäre?

Recht vielen Dank. :)

...zur Frage

Fussball weiterspielen nach Kreuzbandriss rechts (erfolgreiche OP) und links (kürzlich operiert)

Hallo zusammen, ich habe im März 2009 einen Kreuzbandriss operieren lassen (Ersatzplastik Semitendionosussehne). Nach einem Jahr habe ich wieder Fussball gespielt, und es hat mir tatsächlich sogar geholfen, ich wurde wieder sehr beweglich und habe auch nichts mehr gespürt von meinem neuen "Band".

Nun habe ich mir das Kreuzband im anderen Knie ebenfalls gerissen, welches bereits vermutlich schon durch den ersten Unfall angerissen war. Dieses habe ich nun ebenfalls operieren lassen. Ist bisher eine Woche her.

Nun meine Frage, ist es unverantwortlich nach einem Jahr wieder mit Fussball weiterzumachen? Ist das Risiko jetzt höher eine Reruptur in einem Knie zu bekommen?

Oder ist es wie zuvor das Risiko wie bei jedem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?