1000m-Lauf Zielsetzung mit 3 Minuten!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst musst du mal analysieren wo es fehlt. Wenn du gute Schnelligkeitswerte hast aber wenig Schnelligkeitsausdauer musst du ganz anders trainieren als umgekehrt. Wenn das festgestellt ist machst du einen Plan, wie du die Schwächen abstellst und die Stärken nicht verlierst. Wenn dir die Schnelligkeit fehlt wären Intervalle im nx100-500m Bereich angesagt, fehlts an der Ausdauer könntest du nx 1500m trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest eher kleinere strecken trainieren, also 400-800m. Vllt auch noch 200m. Mach dann immer zB 6-8x 800m mit 200m trab-/Gehpause dazwischen oder 10x200m mit 200 Trabpause

Viel Erfolg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ergänzend zu den vorhergehenden Antworten wäre auch ein Grundlagenausdauertraining aus Dauerläufen max. 60min sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?