Ich glaube, der tritt eher auf, wenn du Hochleistungssport betreibst und im Grunde immer zu wenig Kalorien zu dir nimmst, weil du gar nicht soviel essen kannst....

Mach dir doch nicht so n Kopf!

Wenn ich mal 2 Wochen Sportpause mache, dann hab ich nach 3 Tagen automatisch auch weniger Hunger und esse weniger....

Wenn du nicht anfängst täglich Schokolade und Chips zu fressen, wird in Deinem Urlaub nix passieren...

...zur Antwort

Du dürftest eher einen erhöhten Stoffwechsel haben und der wird im Urlaub runterfahren.

Du wirst weniger Hunger haben, wenn du nicht trainierst und solange du dich nicht plötzlich mit Süßigkeiten voll frisst, wird da nicht viel passieren, schätz ich....

Allerdings wirst du auf jeden Fall einiges am Leistungsstand einbüßen und Muskulatur verlieren...

Ich würde wenigstens 2x pro Woche weiter laufen und auch Keafttraining 1x pro Woche machen, um nicht komplett abzubauen....

Aber Fett wirste nicht groß zulegen, wenn du weiter vernünftig ist, solange du nur Hunger hast... Kannst ja drauf achten!

...zur Antwort

Wenn du eh schon dünn bist und deshalb nicht weiter abspecken willst, dann mach ordentlich Training für den geraden Bauchmuskel....

Vielleicht sieht man den Sixpack dann bei dir deutlicher....

Ohne niedrigen Anteil an Bauchfett wird das aber nix. Wenn Du da Speck hast, muss der weg....

Und dafür brauchst n Kaloriendefizit, auch wenn die ganze Welt dir erzählen wird, dass du bloß auf wenig Zucker achten musst.

...zur Antwort

Das wird propagiert, weil die Pumper glauben, dass Muskeln zu 99 Prozent aus Eiweiß bestehen und nicht aus Wasser....

Es ist richtig, man braucht auch in der Diät keine Massen an Proteinen. Allerdings ausreichend davon, wie von allem anderen auch....

Dabei gehts nicht nur um fehlenden Zucker oder wie meinst du das?!

Der Gedanke dabei ist einfach der Muskulatur genug Baustoff zu geben, damit sie durch ein Defizit von Proteinen nicht abbaut.

Ist aber zweitrangig, wichtiger sind die Trainingsimpulse und Erholungszeiten.

...zur Antwort

Nach intensivem Training ist der Blutzucker niedrig und somit auch der Insulinspiegel....

Das man da keinen Hunger hat, ist normal!

Sei doch froh, dann fällt das Abspecken leicht. In der Diät Muskeln aufzubauen ist eh schwierig, das liegt nicht nur an weniger Eiweiß.... Davon brauchst du dafür auch gar nicht soooviel mehr!

Iss halt zu anderen Zeiten und lass auch genug Pausentage zwischen den Trainingseinheiten. Trink viel Mineralwasser, ernähre Dich vollwertig mit ausreichend Nährstoffen in jeder Hinsicht....

Wenn Du gar keinen Hunger mehr hast, biste vielleicht schon im beginnenden Übertraining....

Oder in der Fasten-Euphorie, das ist aber nix Schlimmes!

...zur Antwort