In 2 Monaten Laufpausr zunehmen?

4 Antworten

Du dürftest eher einen erhöhten Stoffwechsel haben und der wird im Urlaub runterfahren.

Du wirst weniger Hunger haben, wenn du nicht trainierst und solange du dich nicht plötzlich mit Süßigkeiten voll frisst, wird da nicht viel passieren, schätz ich....

Allerdings wirst du auf jeden Fall einiges am Leistungsstand einbüßen und Muskulatur verlieren...

Ich würde wenigstens 2x pro Woche weiter laufen und auch Keafttraining 1x pro Woche machen, um nicht komplett abzubauen....

Aber Fett wirste nicht groß zulegen, wenn du weiter vernünftig ist, solange du nur Hunger hast... Kannst ja drauf achten!

Ich finds immer etwas speziell wenn du Leute in ihrer Frage grad anmerken, was sie nicht hören wollen. Man sollte doch grundsätzlich offen für jeden Hinweis sein, sonst engt man sich nur ein.

Deine Frage kann man nicht endgültig beantworten. Jeder Körper reagiert anders und was hier keiner weiss ist, wie du dich die nächsten 2 Monate ernährst und bewegst. Ich schätze, du wirst dich auch ohne Lauftraining mehr als andere bewegen. Den niedrigen Stoffwechsel hast du wenn dann nicht vom Laufen sondern von der geringen Nährstoffaufnahme. Deshalb ja auch Hungerstoffwechsel. Am Stoffwechsel ändert sich aber nichts so schnell, gerade wenn deine Ernährung in etwa gleich bleibt. Deshalb schätze ich auch, dass du kaum zunehmen wirst.

Und selbst wenn; man ist was man langfristig tut. 2 Monate machen übers Jahr gesehen keinen Unterschied. Nimmst du hier zu nimmst du dasselbe in den Folgemonaten wieder ab.

Ich bin auch der Meinung, dass du insbesondere durchs laufen einen erhähten Stoffwechsel hast. Im Urlaub wirst du dich unbewusst viel bewegen. Ich nehme mal an, als Läuferin hast du eine Fitnessuhr? Schau einfach wie viele Kilometer du gehst. Bei meinem letzten Urlaub sind wir fast 20km gelatscht und dabei waren wir an der Nordsee. Zunehmen wirst du in zwei Monaten nur, wenn du echt extrem viel und schnell isst -insbesondere fastfood.

Was möchtest Du wissen?