Wie steht ihr zu Fußball und warum?

7 Antworten

Den Sport an sich mag ich sehr gerne, sowohl spielen als auch schauen. Denn eigentlich ist es ein herausforderndes Spiel, bei dem es neben Kondition auch viel Strategie und Teamgeist braucht.

Leider vergehen diese Gedanken im Profi-Fußball immer mehr, finde ich. Ich finde es auch nicht korrekt, dass man sich (wie aber in jedem Profi-Sport) Erfolg "kaufen" kann und junge, talentierte Spieler teilweise auch regelrecht verheizt werden.

Außerdem gibt es einiges an Kritik an FIFA, DFB & Co. zu äußern, davon mal ab. In den letzten Jahren muss ich aber sagen finde ich es zunehmend unangenehm, öffentlich Fußball zu schauen, ob Stadion oder Public Viewing (kommt aber auch auf den Verein an) - zu häufig sind Randalierer und - ich sag es mal so - Idioten da, die das Spiel für alle kaputt machen, für die Spieler und die Fans.

Fussball vereint viele Komponenten, weswegen er so beliebt ist. Geschwindigkeit, Athletik, Technik und Tricks, Zusammenarbeit, Taktik, ein Hauch Glück, sowie Dramatik und Spannung und schließlich einen Sieg oder eine Niederlage. Es bietet vielen eine Identifikationsmöglichkeit und Gruppenzusammengehörigkeit. Das sind archaische Gefühle, die die Menschheit geprägt haben und was man nicht abschütteln kann. Das Phänomen der Fussballhasser erkläre ich mir so: Leute, die vorgeben, Fussball zu hassen, ohne von ihm geschädigt worden zu sein (wie auch?), haben ein persönliches Problem. Selbstverständlich muss man ihn nicht mögen, aber die erklärten Hasser tun sich recht oft durch eine ziemliche Überheblichkeit hervor und wollen sich nicht mit "der Masse" gemein machen. Der erklärte Hass ist kein wirklicher Hass, sondern ein Versuch, sich von anderen abzuheben und genau dadurch etwas besonderes zu sein.

Ich war davon ziemlich überrascht, aber Leute, wenn Sie Vorhersagen von Wetten verwenden, ist es wirklich möglich, mit Sportwetten Geld zu verdienen prognosen fussball . Das Einkommen ist offensichtlich nicht stabil, aber Sie bekommen definitiv etwas mehr Geld.

Was muss man tun wenn die Sehne(Vorspann) am Fuß schmerzt?

Hallo, Ich habe vor einigen Wochen mein Fuß verletzt. Es geschah als ich jemanden getreten habe, dies verletze mein Vorderfuß direkt am Vorspann. Am meisten schmerzt es wenn ich gegen ein Fußball schieße. Was ist da genau passiert oder was hilft gegen diesen Schmerz? Wie verheilt es am besten? Nun um Fußball zu spielen reicht es nicht mehr, doch ich möchte gerne Fußball spielen.

PS: Ich bin 16 wiege ungefähr 86 kg und bin cirka 1,88 groß. Ich laufe gerne spiele sehr viel geh immer weniger raus. Habe wieder angefangen zu laufen um die 10 km bin sehr viel gegangen.

-Ist Bewegung gut gegen diesen Schmerz? -Was sind die folgen von zu vielen Spielen am PC? Ich spiele fast den ganzen Tag sogar Nachts über

Danke für alle Antworten im voraus

von Sportbegeisterten Fan Triathlon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?