Wieso bekomme ich nach einem harten Squash-Spiel noch immer Muskelkater?

1 Antwort

Hallo rumpelstielz, dass liegt einfach daran, dass Du bei einem Turnier sozusagen auf längere Zeit immer wieder die gleiche Belastung der Muskulatur hast. Geht mir im Badminton nicht anders. Man traniert zwar auch für den Wettkampf mal härter, aber beim Turnier ist man doch wesentlich angespannter und man hat quasi eine Woche Training an einem Tag zu bewältigen. So kommst Du auch da wieder in den ATP-Mangelzustand, der über bestimmte Vorgänge wieder zu Laktatanhäufung führt und Muskelkater in den Teilen der Muskulatur verursacht, die am meisten beansprucht wurden.

beine abnehmen

Ich treibe seit ca. 11/2 Jahren Kraftsport bin 1.76 groß wiege 79 kg....mein Problem ist ich esse zu viel (Ewei0haltig) da ich auf Masse traniere...leider habe ich durch zu viel essen dicke Beine bekommen wie kann ich gezielt am Bein abnehmen ? Oberkörper ist eigentlich in Ordnung da habe ich nichts zu bemängeln ..... durch Laufband und Fahhrad (30min) am Tag kann man da auch MUskeln verbrennen ? Ein Erfahrener Freund meinte du verlierst beim Fahrrad fahren oder Laufband laufen Masse weil du das Wasser im Muskel abschwitzt....bitte um Hilfe Noch eine Frage was ist ein Muskelkater ? ich habe gehört zu oftes Muskelkater soll nicht gut sein....Muskelkater soll ein zeichen für die Übersäuerung des Muskels sein stimmt das ? ich dachte immer Muskelkatter bedeutet ,dass man gut Traniert hat ? danke m vorraus für eure antworten Mfg

Hier nochmal paar Bilder von mir damit ihr es euch besser Vorstellen könnt ;)

...zur Frage

Probleme mit Muskelaufbau nach Knieentzündung: Wieso bekomme ich keinen Muskelkater?

Hallo zusammen,

ich schlage mich immer noch mit meinem Oberschenkelmuskel rum. Die Physio ist soweit durch und ich habe wieder mit dem Sport angefangen, wenn auch noch reduziert. Ich gehe viel Bergwandern (noch hauptsächlich bergauf und nur vorsichtig etwas bergab) und fahre Fahrrad. Da ein Knorpelschaden hinter der Kniescheibe bleibt, kann ich das Knie leider nicht mit hohen Gewichten in der Beugung belasten - also kein gezieltes Krafttraining machen.

Trotzdem hat das gesunde Bein schon einiges wieder an Muskulatur zugelegt, seit ich mich wieder regelmäßig bewege. Ich denke also, dass das, was ich mache, etwas bringen müsste. Ich will ja kein Schwarzenegger werden, sondern nur wieder zwei gleich dicke Oberschenkel haben!

Der Muskel auf der verletzten Seite will aber einfach nicht! Der Oberschenkel ist immer noch gut 2 cm dünner als der andere!

Was mir auffällt: Ich habe heute auf der gesunden Seiten einen ganz ordentlichen Muskelkater von gestern. Auf der verletzten Seite leider gar nicht. Ich habe logischerweise beide Beine gleich viel bewegt. Da kräftemäßig schon noch ein Unterschied besteht, sollte es doch eigentlich umgekehrt sein (also der schwächere Muskel den Kater haben???).

Kann es sein, dass der Muskel immer noch "streikt"? Die Funktion ist an sich "nicht sooo schlecht" und das Knie ist stabil. Woran liegt das, dass nichts kommt? Kann ich was tun, um den Muskel zu überzeugen? Hat vielleicht ein Leidensgenosse oder Experte einen Tipp für mich?

...zur Frage

Warum bin ich vor dem Spiel so ausgepowert?

Hallo zusammen! Wieder eine Frage von mir! Also ich bin Fussballer und trainiere viel und auch nicht zu locker! Ich mache fitness und gehe auch joggen! Bevor ich mich beim fitness angemeldet habe, war ich die Woch 3-4 mal joggen wenn es alles in meinen Zeitplan passte! Die kondition habe ich und die spüre ich auch! Jedoch immer nur beim Bolzen und beim training oder dort wo ich sie brauche! Nur beim spiel spüre ich nichts mehr davon! Vor dem Spiel bzw vor dem Aufwärmen fühle ich mich total ausgepowert und müde! Ich schlafe vielleicht nicht genug aber das würde ich nicht als Grundauslöser des Problems sehen? Wie lange sollte man schlafen vor dem Spiel ? oder wann? Meine Spiele sind so um 14-15uhr und ich muss dann so um 10uhr aufstehen und schlafe erst so um 0 oder 1uhr! Aber warum habe ich beim Kicken aus Spaß nicht diese kraftlosigkeit? Warum ist sie dann immer am Samstag wo es wirklich um was geht für mich? Ist es vielleicht nur Einstellungssache ? Ich bin manchmal total unmotiviert dann vor dem Spiel wenn ich dieses Schlechte Gefühl habe! Ich frühstücke eigentlich normal Brötchen und nochmal Müsli sodass ich genug Kohlenhydrate habe! Könntet ihr mir helfen ? ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?