Frage von Lars222, 42

Wieder mit Fußball anfangen, neue Mannschaft?

Hi, also ich habe mir vorgenommen wieder mit dem Fußball anzufangen nach einer 2 jährigen Pause (bin jetzt 18) heute gehe ich auf's Training von unserer SG und bin ein bisschen nervös, kenne da keinen richtig nur vom sehen her. Bin auch generell ziemlich schüchtern wenn keiner dabei ist.

Wie kann ich diese Nervosität überkommen?

Antwort
von Finolafine, 34

Hi lars.. Ich glaube das problem hat jeder der zu einem neuen verein wechselt...ich bin mir aber sicher diese nervosität legt sich nach 2-3 trainings weil ihr euch dann besser kennenlernt...dazu gibt es sichereiniges zu bereden weil ihr ja das selbe interesse habt (fußball spielen). Und ich glaube auch dass eine mannschaft immer versucht einen neuen sofort zu integrieren u dass er sich als teil der gruppe fühlt...wie du die Nervosität los wirst? Einfach ganz locker an die sache rangehen u kicken..der rest müsste sich von allein regeln. Viel glück

Kommentar von Lars222 ,

Danke für den Kommentar, kommt natürlich was spät ist aber auch nicht schlimm. Die Nervosität war unbegründet und ich hab mich direkt wohl gefühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten