Wieder mit Fußball anfangen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal Glückwunsch zum Abnehmerfolg! Es wurde allerhöchste Zeit. Und nochmal Glückwunsch, dass Du wieder aktiv werden willst!

Wenn es Dir Spaß macht, dann gib Gas! Spiel auf der Position, die Dir Spaß macht. Logisch wirst Du anfangs ganz schön aus der Puste kommen, dann musst Du halt kurz mal langsam tun. Es geht ja hier um Hobbysport, nicht um die WM.

Höre gut auf Deinen Körper, bei Deinem Gewicht ist die Belastung auf die Gelenke natürlich schon hoch. Achte auf gutes Schuhwerk und ausreichende Regenerationspausen. Wenn Du jetzt noch auf Deine Ernährung achtest, werden die Pfunde recht schnell noch weiter purzeln.

Viel Spaß und viel Erfolg!

ich würde ruhig wieder anfanngen ;) du solltest es anfangs vielleicht nicht übertreiben, aber mit der zeit kommt auch die ausdauer wieder und wenn du regelmäßig fußball spielst und dich weiter an eine gesunde ernährung hälst, wirst du noch weiter abnehmen. höre auf deinen körper und setz dir nicht zu hohe ziele, dann sollte das kein problem darstellen :)

Ich würde es auch probieren und mit dem Fußball wieder anfangen. Du musst es aber langsam angehen. Wichtig es ist nur dass du Soap dabei hast. Sei am Anfang nicht zu ehrgeizig, denn der Körper muss sich erst wieder an die Belastung gewöhnen. Und wichtig ist, dass du kontiniuierlich an Gewicht abnimmst.

Was möchtest Du wissen?