Wie werde ich wieder gelenkig?

2 Antworten

Hallo Lunchen2006, schließe mich da Jürgen vollkommen an. Das wichtigste ist beim Trainieren wie beim Dehnen die Regelmäßigkeit. Manche machen Dehnübungen auch vor dem Fernseher, du kannst auch ruhig zweimal täglich ein Dehnprogramm durchziehen. Wenn es nicht direkt in Verbindung mit dem Sport steht, kannst du auch längere Dehnphasen machen, z.B. 30 Sek. und teilweise auch länger. Die von dir beschriebene Übung würde ich dann allerdings im Sitzen und nicht im Stehen machen.

Um wieder etwas gelenkiger zu werden solltest du die Übungen die dir Probleme bereiten gezielt ausführen bzw. gezielte dehnende Übungen ausführen. Nach und nach kommt die Gelenkigkeit und Geschmeidigkeit der Sehnen und Bänder wieder. Ob du dann in der Lage bist die Grätsche z.b. komplett auszuführen liegt dann auch ein bisschen in deiner Genetik, aber von nichts kommt nichts. Trainiere hier gezielt. Bringen wird es auf jeden Fall etwas.

Was möchtest Du wissen?