Wie "steil" sind 180 Watt ?

2 Antworten

Hallo, das kann man so nicht sagen, weil ja jeder in einem anderen Gang und einer anderen Geschwindigkeit den Berg hochfahren würde, was im Endeffekt die Wattzahl ausmacht.

Pylon hat es schon erklärt. Pauschal läßt sich dies nicht beurteilen/vergleichen, denn es gibt Radsportler die mit sehr leichten Gängen die Berge hoch fahren und andere die einen etwas schwereren Gang bevorzugen. Die Wattzahl variiert hier also schon allein an den unterschiedlichen Übersetzungsverhältnissen die die Fahrern wählen und das bei gleichbleibendem Steigungspotential des Berges

Was möchtest Du wissen?