Wie steht es mit dem Kalorienverbrauch beim Denksport

2 Antworten

Der Ruhezustand stellt den Körperzustand da, in dem der Organismus die wenigsten Kalorien verbraucht. Hintergrund ist die Tatsache das in Ruhe alle Körperorgange und Funktionen auf das Minimum und Lebensnotwendigste beschränkt sind. Strengst du dich geistig an, so verbraucht der Körper natürlich auch einige Kalorien, denn das Gehirn will ja auch genährt werden. Dies ist jedoch in keinsterweise mit dem Kalorienverbrauch einer körperlichen Bewegung zu vergleichen, schließlich wäre es ja auch zu schön wenn wir alle durch das Lösen von Kreuzworträtseln abnehmen würden.

Wer schon mal ein Wochenende durchgelernt hat, der weiß, wie anstrengend das ist! Habe auch schon mal irgendwo gehört, dass das vom Kalorienverbrauch auch mehr ist, als man eigentlich denkt. Natürlich nicht so viel wie beim aktiven Sport. Eine Stunde Schach hat also auf jeden Fall weniger Verbrauch als eine Stunde laufen!

Was möchtest Du wissen?