Anderen Läufern grüßen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne 57%
Kommt drauf an ...^^ 36%
Ich sage nie etwas, da es einfach nur stört. 5%
ICh grüße nur wenn jemand mich grüßt 0%

19 Antworten

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Das ist im Sport zu einer kleinen doch recht angenehmen Regel geworden. Beim Radsport ist dies nicht anders. Auch hier grüßt man sich bei den Trainingsfahrten, was ich persönlich jetzt aber auch nicht als unangenehm empfinde. Es reicht ja auch ein kurzer Handgruß.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Man kennt es vom Motorradfahren. Finde ich klasse. Gibt ein Gemeinschaftsgefühl, auch wenn man allein läuft. Aber es ärgert mich auch immer sehr, wenn nicht zurück gegrüßt wird. Diese Erwartungshaltung sollte ich wohl nicht haben. Freu mich umso mehr wenn gegrßt wird.

Kommt drauf an ...^^

Also, hiermit mein ich nur, ich grüß eigentlich auch immer und auf jedenfall wenn mir einer zugrüßt, anders wärs auch grob unhöflich^^. Eigentlich wäre es auch Antwort 1, aber an manchen tagen sag ich auch nicht zu jedem jogger hallo und wenn ich musik hör nick ich einfach immer´...^^

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich denke, dass dies obligatorisch ist. Und es ist nicht auf die Läufer begrenzt. Nordic Walker, Skater etc. bekommen meinen Gruß ebenfalls ab.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich grüße meistens andere Läufer, es sei denn ich bin gerade mit einem Laufpartner unterwegs und unterhalte mich mit ihm. Dann ist es manchmal schwer sich auf andere Leute zu konzentrieren. Aber in der Regel grüße ich immer. Bin ich etwas schneller unterwegs, dann nicke ich zumindest mit dem Kopf und bisher wurde ich auch meistens von dem entgegenkommenden auch gegrüßt. Aber auch die Spaziergänger grüße ich - da mache ich eigentlich keinen Unterschied. Es ist eine Höflichkeitsform und Charaktersach. Es ist doch einfach nett, wenn man den Leuten kurz grüßt wenn man schon an ihnen vorbei kommt. Es tut ja schließlich nicht weh, kurz hallo oder mit der Hand oder Kopf ein Zeichen eines Grußes rüber zu bringen.

Kommt drauf an ...^^

Je nach Lust und Laune und Sympathie. Es gibt ja auch so eine unausgesprochene Regel unter Motorradfahrern. Wenn man sich das aber mal ansieht, grüßen die sich auch nicht immer untereinander

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich komme vom Land und da grüßt man sich grundsätzlich. Ich grüße auch sonst immer, wenn ich jemandem einzeln in der Natur über den Weg laufe, egal ob ich ihn kenne oder nicht - warum sollte das beim Laufen anders sein.

Kommt drauf an ...^^

Da ich auf einer Finnenbahn trainiere, laufen alle in die gleiche Richtung, so ist es eigentlich nicht üblich daß man sich grüßt, auf anderen Strecken ehrlich mal ja mal nein.

Kommt drauf an ...^^

Es kommt darauf an: Wenn ich etwa im Berliner Tiergarten laufe, dann grüße ich selten, da es dort so viele Läufer gibt, dass man aus dem Grüßen gar nicht rauskommen würde. Das ist dort auch eher unüblich.

Aber bei mir im Wald am Stadtrand laufen nicht allzuviele Menschen, und dort ist es auch üblich, sich zu grüßen. Das ist übrigens auch beim Rennradfahren so: In der Stadt grüßt man sich nicht, aber im Umland schon.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Zumindest mit einem Nicken. Allerdings laufe ich auch nciht auf so stark frequentierten Strecken.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich hab als ich angafangen bin zu laufen automatisch angefangen die anderen läufer zu grüßen, weiß auch nicht warum ;) Allersingd beschränk ich mich meist darauf mit der hand zu grüßen und nichts zu sagen ;)

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Das gehört einfach dazu! Man grüßt sich! Ich finde es total daneben, wenn mir keiner meinen Gruß erwiedert. Ich erwarte ja keinen Plausch oder einen Handschlag. Auch wenn ich grad intensiv trainiere, dann hebe ich zumindest einen Finger zum Gruß, oder nicke. Das sollte immer drin sein!

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich grüße immer beim Laufen, so viel Zeit muss sein. Das gilt übrigens auch für das Radfahren, wenn sich MTB-Fahrer im Wald begegnen, grüßen sie sich auch.

Kommt drauf an ...^^

wenn ich die Leute kenne, oder die Situation eben so absurd ist, wie von barbababa beschrieben. ANsonsten aber nicht, das stört mich nur und ich hab ja nix davon...

Kommt drauf an ...^^

Wie pooky schon schrieb:

Auf belebten Pisten käme ich ja aus dem Grüssen gar nicht mehr raus - deshalb nein.

Auf einsamen Waldwegen freue ich mich, wenn mir mal jemand begegnet und grüsse.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

ich finde auch, dass das zum Sport dazugehört

Kommt drauf an ...^^

manchmal passt es einfach, gerne um 3 uhr in der früh bei regen

Ich sage nie etwas, da es einfach nur stört.

Ich grüße nie . Also im Training und bei den Wettkämpfen stört mich das weil ich dann aus dem konzept komme .

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Ich kenne es auch nicht anders als das man sich grüßt.Egal ob man sich kennt oder nicht.Es sind gleichgesinnte da braucht man keine großen Worte.

Was möchtest Du wissen?