Anderen Läufern grüßen?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne 57%
Kommt drauf an ...^^ 36%
Ich sage nie etwas, da es einfach nur stört. 5%
ICh grüße nur wenn jemand mich grüßt 0%

8 Antworten

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Man kennt es vom Motorradfahren. Finde ich klasse. Gibt ein Gemeinschaftsgefühl, auch wenn man allein läuft. Aber es ärgert mich auch immer sehr, wenn nicht zurück gegrüßt wird. Diese Erwartungshaltung sollte ich wohl nicht haben. Freu mich umso mehr wenn gegrßt wird.

Ich grüße andere Läufer immer wenn ich ihnen begegne

Das ist im Sport zu einer kleinen doch recht angenehmen Regel geworden. Beim Radsport ist dies nicht anders. Auch hier grüßt man sich bei den Trainingsfahrten, was ich persönlich jetzt aber auch nicht als unangenehm empfinde. Es reicht ja auch ein kurzer Handgruß.

Kommt drauf an ...^^

Je nach Lust und Laune und Sympathie. Es gibt ja auch so eine unausgesprochene Regel unter Motorradfahrern. Wenn man sich das aber mal ansieht, grüßen die sich auch nicht immer untereinander

Was mache ich beim Joggen falsch?

Also ich laufe immer die gleiche Strecke beim Joggen und ich laufe auch wirklich immer das gleiche Tempo. Klar mal eiin wenig schneller mal ein wenig langsamer, aber ungefähr immer im gleichen Bereich. Jetzt mein Problem!! Manchmal luafe ich die Strecke total easy und manachmal tu ich mich so schwer, dass ich am liebsten abbrechen würde! An was kann das liegen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Schmerzen beim Laufen nach VKB-Operation

Hallo, ich wurde mitte Dezember 2011 am vorderen Kreuzband operiert. Es war gerissen und wurde mit Hilfe der Semitendinosussehne ersetzt. Zurzeit laufe ich sehr viel (3-4 mal pro Woche rund 5-10 km). Wenn ich auf härterem Belag (Straße) jogge bekomme ich immer Schmerzen im Knie. Verwunderlicherweise schmerzt auch das gesunde Knie.

Hat jemand Erfahrung damit?

Beim Arzt war ich damit schon, der meinte das Kreuzband ist fest und hat mir Einlagen verschrieben. Naja, ich hol mir noch eine zweite Meinung ein, da ich vorm Kreuzbandriss auch nie Schmerzen hatte beim Joggen und auch nie Einlagen benutzt habe.

Gruß

...zur Frage

Ist 2:45 für den ersten Halbmarathon, mit 44 Jahren ok?

...zur Frage

Wie trau ich mich aufs Laufband?

Es klingt vielleicht komisch, aber ich traue mich im Fitnessstudio einfach nicht auf das Laufband. Ich habe Angst daneben zu steigen, zu stolpern zu schnell oder langsam zu laufen ... ich weiß nicht was noch. Ich habe im Frühjahr angefangen zu laufen und denke im Winter würde ich lieber im Studio laufen, aber ich weiß nicht genau wie ich das hinbekomme. Ich wollte schon mal probieren, als das Studio ganz leer war. Aber ich muss ja jemanden fragen, weil ich nicht weiß, wie es funktioniert. Wie kann ich meine Angst bekämpfen? Kennt das jemand?

...zur Frage

Wie kann man den Läufertyp feststellen?

Da gibt es ja verschiedene Typen, hab ich zumindest gelesen. Aber wie kann ich nun feststellen, welcher Typ ich dann bin ?

...zur Frage

Linker Fuß beim Laufen eingeschlafen!?

Hallo!
Gestern abend ist mir beim Laufen der linke Fuß eingeschlafen. Da aber ein sehr kalter Wind ging konnte ich nicht stehen bleiben da es mich sonst gefroren hätte, und bin deshalb langsam weiter gelaufen. Der Fuß war ca. für 5-10min taub, bis es dann mal bergab ging, und beim bergab-laufen ist der langsam wieder erwacht...!? Woran kann das liegen? Und wie kann ich dem in Zukunft vorbeugen? Denn es war sehr unangenehm :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?